Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO Pierre Pihl - laptapping und feetbass Gitarrist

VideobeitragHelena Katsiavara von Köln-InSight.TV traf Pierre Phil, den spannenden jungen Mann, der latapping & feetbass Gitarrist ist, am Kölner Hauptbahnhof. Was laptapping genau ist, wo das herkommt und wie´s geht, wollten wir wissen und Pierre hat uns alles erklärt und gezeigt..
Pierre Pihl, Kölner Sportstudent, ist der wohl erste und einzige „laptapping&feetbass" Gitarrist auf der Welt. Im ersten Moment oft belächelt, überzeugt nicht nur mit seiner außergewöhnlichen Spielweise, sondern auch mit Emotion und Leidenschaft. Inspiriert von Gitarristen wie Andy McKee  und Erik Mongrain finden sich aber auch Einflüsse seiner Vorbilder Bon Iver und Ben Howard in seinem Songwriting wieder.
Doch was ist „laptapping&feetbass" überhaupt? „Laptapping" ist eine Spieltechnik auf der Akustikgitarre, bei der die Gitarre quer auf den Schoß gelegt wird. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für das Gitarrenspiel. Unter anderem das Anschlagen von Flageolette Tönen und das rhythmische Klopfen auf dem Korpus.
„Feetbass" hingegen bezeichnet das Spielen einer herkömmlichen Bassgitarre mit den Füßen.

Diese beiden Techniken, die nur von wenigen Musikern beherrscht werden, macht sich Pierre Pihl zu Eigen und schafft es, ein einmaliges Erlebnis für Augen und Ohren zu erzeugen.


Hier unser Video

 

in HD auf YouTube sehen

Finde Pierre auf facebook: https://www.facebook.com/pierreundpihl

Redaktion Helena Katsiavara
Video & Schnitt lebeART

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Jungbäumen durch die trockene Zeit helfen

NEU logo stadt koelnStadt Köln und RheinEnergie unterstützen Gießinitiativen

Vor allem junge Bäume sind besonders in trockenen Perioden gestresst, weil sie meist noch kein ausreichendes Wurzelwerk ausbilden konnten. Viele Kölner*innen versorgen daher die städtischen ...


weiterlesen...

HARIBO Goldbären feiern 100. Geburtstag mit Designs der Alanus Hochschule!

01 haribo goldbaeren designwettbewerb100 Jahre jung und immer noch zum Anbeißen: Zum Jubiläum der Goldbären haben sich die Studierenden der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft viel Kreatives einfallen lassen. Sie reichten über 70 Entwürfe für die von HARIBO geplante, limitie...


weiterlesen...

Yoga Kurs III. 2022 Köln Kalk - Kusstart: 15. August 2022 / JETZT ANMELDEN!

yogalexYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

Wenn die Jurtenburg zum Wohnzimmer wird

cfe744cd 7e48 41fa 8942 9c4129973339500 Kinder und Jugendliche trafen sich im Bundeslager der Malteser Jugend auf Burg Satzvey 

Satzvey/Mechernich (NRW), 10. August 2022. Eine märchenhafte und nachhaltige Woche liegt hinter rund 500 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der M...


weiterlesen...

Jeck im Sunnesching ist zurück: Am 27. August und 3. September wird in Bonn und Köln gefeiert / Premiere für Bläck Fööss

Jeck im Sunnesching Bonn Bühne Foto Moritz Künster honorarfreiKöln, 15. August 2022 – Nach zwei Jahren coronabedingter Pause ist Jeck im Sunnesching wieder zurück. Bis zu 30.000 Jecke werden am 27. August in der Bonner Rheinaue erwartet. Damit wird die Rekordmarke von 2019 erneut überboten. Am 3. September f...


weiterlesen...

Köln Termine

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.