14.01. - 25.02.2024 Update Cologne #07 Victoria Bell

Victoria bellDie US-amerikanische Künstlerin, geboren 1942 in Evanston, Illinois, USA, hat von 1961 bis 1965 am Smith College, Northampton, Massachusetts, USA, sowie von 1965 bis 1967 an der University of California, Berkeley, Kalifornien, USA studiert. Bell lebt seit 1969 in Köln und arbeitet im Wechsel hier sowie in ihrem Atelier in Albuquerque. Sie hat nicht nur zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland realisiert, sondern ist auch in öffentlichen Sammlungen vertreten, so im Museum Ludwig und im Kolumba, Köln. Im Mai 2024 ist eine Einzelausstellung bei Peters Projects in Santa Fe, New Mexico, USA geplant.

Die Künstlerin schafft mit ihren groß dimensionierten Skulpturen aus Eichen- und Zedernholz mit Stahlkomponenten kraftvolle Setzungen im Raum. „Bildhauerei ist Landschaft“, sagt sie. Zustände und Formen bleiben auch nach Vollendung der Werke in Veränderung. Die archaisch wirkenden Holzplastiken erzählen vom körperlich fordernden Prozess ihrer Herstellung. Das Licht, das sich in ihrer vielfältigen Oberflächenstruktur reflektiert, verleiht den massigen Objekten Dynamik. Mit Handwerkzeugen rückt Victoria Bell in rein manuellem Kontakt dem natürlichen Material zu Leibe, bezieht Maserungen, Jahresringe und Astlöcher in ihre Gestaltung ein. In ihren Drahtplastiken formt sie rätselhafte Vehikel oder Apparaturen, ihre aktuellen Öl- und Acrylmalereien auf Leinwand und Papier sowie ihre Stoffcollagen kennzeichnet ein farbenfroher Detailreichtum. Die Titel verweisen auf wissenschaftliche Kontexte, hinterfragen raumzeitliche Festschreibungen. Bell interessiert sich für (Astro-)Physik und Evolution und inszeniert in ihren Arbeiten Kosmos und Tierwelt weit zurückliegender Erdzeitalter.

Ausstellungsdauer: 14.01. - 25.02.2024

Öffnungszeiten
mittwochs und freitags 15:30‑18:30 Uhr,
sonntags von 11‑14 Uhr und nach Vereinbarung

Kunsträume der Michael Horbach Stiftung
Wormser Str 23
50677 Köln

Weitere Informationen unter: http://www.michael-horbach-stiftung.de/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Kölsche Kraat Hilft e. V.: 100 Kinder


koelsche kraat hilft ev logoDer Verein „Kölsche Kraat Hilft e. V.“ von „Unter uns“-Star Ramon Ademes unterstützt am Samstag, 16. März, wieder Kinder aus dem Raum Köln. Egal ob arm oder reich: 100 Kinder, unter anderem aus sozialschwachen Familien, dürfen sich auf einen rundu...


weiterlesen...

Vandalismus am Siemensbecken im


stadt Koeln LogoZierelemente und Lochbleche entwendet – Stadt Köln erstattet Strafanzeige

Zwischen Freitag, 16. Februar, und Dienstag, 20. Februar 2024, wurden im Rheinpark durch Unbekannte acht tropfenförmige Zierelemente aus Bronze, die rund um die Wasserdüsen ...


weiterlesen...

10.03.2024 Dialog mit dem Original


Foto c Saša FuisIm Mittelpunkt der Betrachtung stehen diesmal zwei Buchobjekte von Oskar Holweck. Eines seiner frühesten Buchobjekte, ein kleines Werk aus dem Jahr 1971 (Abb. oben), bei dem Holweck auf ein Gesangsbuch zurückgriff, wird einer voluminösen Arbeit vo...


weiterlesen...

Soziale Erhaltungssatzung für das


stadt Koeln LogoInformationsveranstaltung am 12. März 2024 im Bürgerzentrum Ehrenfeld

Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln veranstaltet für alle Interessierten, insbesondere für die Einwohner*innen und Grundstückseigentümer*innen des Satzungs...


weiterlesen...

Hörspiel-Sammelbox Dracula vs.


vCD Cover Dracula Vs. Frankenstein Hoerspielbox 1 Folgen 1 4Dies ist eine wahre Geschichte, und sie enthält alles, was eine packende Story braucht: Sex, Crime und jede Menge Knoblauch.
Dracula vs. Frankenstein – Duell der Giganten (4-CD-Box; Digital- und CD-VÖ 15.03.2024) Folgenreich/Universal Music Famil...


weiterlesen...

Rockoper "Jesus Christ Superstar" in


CRUX   JCS 01Die zeitlose Geschichte von Jesus Christus wird in dieser einzigartigen Inszenierung mit rockigen Klängen und mitreißenden Songs zum Leben erweckt.

Die Musik wurde von dem weltberühmten Komponisten Andrew Lloyd Webber geschrieben, Tim Rice verfass...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.