Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Abstand zum Werk

regina-nussbaumZu viel ist nun mal einfach zu viel. Irgendein Handy klingelt immer, der Fernseher überschwemmt uns mit gnadenlosem Material von irgendwo, wo wir niemals waren und auch nie hinwollen. Wir sind umzingelt von Informationen, Eindrücken und haben dennoch oft das Gefühl, wir könnten etwas verpassen. Menschliches Dasein in Zeiten der Globalisierung und medialen Überfrachtung ist zeitweise anstrengend und irritierend. Wo ist die Stille? Wo bleibt der private Rückzug zur Regeneration? Bin ich ein schlechter Mensch, wenn mich die politische Schieflage eines Landes, das ich gar nicht kenne, kalt lässt und ich lieber in meinem Garten arbeite?

Gelassenheit dem Leben an sich und anderen Menschen gegenüber braucht Muße für uns selbst. Wenn ich meine Ruhe haben will, stelle ich mein Handy aus. Ganz einfach. Jemand, der das nicht nachvollziehen kann, möge mich einfach nicht mehr anrufen. Nun gibt es die Wald- und Wiesenberater, die immer für alles eine gute Idee, schlimmer noch, einen Ratschlag haben. Und es gibt Situationskomik, wo der Ansatz Abstand zum Werk als markantes Beispiel über Jahrzehnte in Erinnerung bleibt. Genau so geht’s auch:

Meine Mutter fuhr mit ihren drei Töchtern zum Ballettunterricht. Mitten im Feierabendverkehr blieb auf einer belebten Kreuzung in der Kasseler Innenstadt ihr Auto, ein weißer VW Käfer, liegen. Er sprang einfach nicht mehr an. Die Autos hinter ihr hupten zornig. Da sprang meine Mutter beherzt aus ihrem Auto. Sie ging geradewegs auf den Wagen ihres Hintermannes zu und sagte lächelnd Folgendes zu ihm: „Versuchen Sie doch einfach mein Auto an zu lassen, ich hupe inzwischen für Sie hier weiter“. Abstand zum Werk kann viel Spaß machen.

Regina Nußbaum

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Milk & Sugar stellt sich neu auf.

MilkAndSugar Flyer Template 1to1 Art c Thomas von AaghNach mehr als 20 Jahren wird Milk & Sugar sich neu formieren. So steigt Steffen Harning  aus dem Act und der gemeinsamen GmbH aus, um sich lang geplanten Soloprojekten zu widmen. 

Michael Kronenberger führt den Act Milk & Sugar und das Plattenlabe...


weiterlesen...

MARY GAUTHIER (er)findet die Liebe: Grammy-nominierte Künstlerin mit überwältigendem neuem Album "Dark Enough To See The Stars"

MARY GAUTHIER Clover Networking MediaNashville, TN - Am 3. Juni veröffentlicht die für einen Grammy nominierte Singer/Songwriterin und erfolgreiche Autorin Mary Gauthier ihr neues Album "Dark Enough To See The Stars" (Thirty Tigers). 
 
Im Laufe ihrer acht Studioalben hat sich Mary G...


weiterlesen...

Aus den FC-Heimtoren wird Kölsch! Nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg gibt Gaffel den Fans einen aus!

Gaffel Aktion Torkonto Vorwiesen RES Köln Foto Gaffel honrarfreiKöln, 4. Mai 2022 – Die Euphorie um den 1. FC Köln vor dem letzten Heimspiel am 7. Mai gegen den VfL Wolfsburg ist riesig. Der FC hätte über 200.000 Tickets verkaufen können, so die Schätzung des Vereins. 

Die FC-Fans dürfen sich doppelt freuen: a...


weiterlesen...

ITK-Branche geht voran: Digitalisierung und nachhaltigen Netzausbau ganzheitlich denken

angaDie deutschen ITK-Verbände begrüßen, dass im Rahmen der deutschen G7-Präsidentschaft Impulse zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit gesetzt werden sollen >Eine auf energieeffizienten Infrastrukturen basierende Digitalisierung birgt großes Potential...


weiterlesen...

Ukrainische Bachmann-Preisträgerin zu Gast an der Alanus Hochschule – Lesung mit Tanja Maljartschuk

tanja maljartschuk foto michael schwarzWie erleben Schriftsteller:innen aus der Ukraine den Krieg in ihrer Heimat? Was kann Literatur in Zeiten der Krise bewirken? Am Samstag, 21. Mai, um 19:30 Uhr, ist die ukrainische Schriftstellerin Tanja Maljartschuk zu Gast an der Alanus Hochschul...


weiterlesen...

Köln Termine

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Mittwoch, 18.Mai 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 20.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Samstag, 21.Mai 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 21.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Sonntag, 22.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 22.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 27.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 01.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.