Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

210908_Plakat_Literaturoper_Chili_web-980x138511.jpg 

Das Erdbeben in Chili

Montag, 13. September 2021
20:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Verändern Naturkatastrophen die Gesellschaft und sind sie eine Chance für Veränderungen? Oder nur ein Phänomen, das verunsichert und die Menschen in ihrem Verhalten verfestigt?
Heinrich von Kleists Novelle hat in Zeiten von Corona-Pandemie, Flutkatastrophen und Waldbränden eine bedenkliche Aktualität. In dem vor über zweihundert Jahren verfassten Werk
zerstört ein Erdbeben eine ganze Region und einen Moment lang rücken die Menschen zusammen. Sie scheinen sich solidarischer zu verhalten und ihre Lebensweise zu überdenken.
Doch eine dramatische Wendung stellt diese Hoffnung wieder in Frage.

Die Literatur-Oper Köln adaptiert die Novelle als musikalische Bühnenfassung für 10 Sängerinnen und Sänger, begleitet von einem kleinen kammermusikalischen Ensemble.

Weitere Informationen und Karten zu 6 EUR unter https://uraniatheater.de/events/das-erdbeben-in-chili/

Das Erdbeben in Chili
Literaturoper frei nach der gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleist
 
Eine Produktion der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Komposition: Henrik Albrecht, Libretto: Andreas Durban

Premiere: Mittwoch, 8.9.2021 um 20 Uhr
Weitere Termine: 9.9., 11.9. und 13.9.2021, jeweils 20 Uhr

Urania Theater
Platenstr. 32
50825 Köln

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Konzerte Nightlife, Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Afghanistan: Bundesregierung muss stärker Evakuierungen unterstützen und Aufnahmeprogramme für Flüchtlinge auflegen

amnesty logoBERLIN, 09.09.2021 – Vor zwei Wochen ist die deutsche Evakuierungsaktion aus Afghanistan nach der Machtergreifung der Taliban eingestellt worden. Viele besonders bedrohte Menschen sitzen mit ihren Familien noch in dem Land fest. Amnesty Internatio...


weiterlesen...

Umweltinstitut München unterstützt Forderung nach öffentlich zugänglicher Erfassung des Pestizideinsatzes in der Landwirtschaft

umweltMünchen, 15.9.2021 - Niemand weiß genau, welche und wie viele Pestizide in der EU in der Landwirtschaft ausgebracht werden. Denn obwohl es eine Dokumentationspflicht für Spritzeinsätze gibt, werden die Daten über die tatsächliche Ausbringung von P...


weiterlesen...

Esther Graf warnt vor den „Red Flags“

Esther Graf Sony MusicDeutsche Popmusik, findet Esther Graf, traut sich zu wenig – und mit ihren bisherigen Veröffentlichungen hat die 23-jährige Österreicherin mit Wurzeln in Kärnten schon einen ersten Vorgeschmack darauf geliefert, wie es auch anders geht. Seien es S...


weiterlesen...

Auslandsjahr, Schüleraustausch und Corona: Die Chancen werden 2022 besser – 7 Punkte zum Vorgehen

Auslandsjahr SchueleraustauschDie Chancen für Schüleraustausch und Gap Year sind im Hinblick auf Corona für 2022 unterschiedlich. Die Aussichten für die einzelnen Angebote und Länder

Viele junge Leute wollen ins Ausland. Zu den Aussichten für das Auslandsjahr 2022 sagt Dr. Mic...


weiterlesen...

"Alles im grünen Bereich" – Fahrrad-Check im Rheinpark

stadt Koeln LogoFreizeitradler*innen können ihre Fahrräder kostenlos überprüfen lassen

Unter dem Motto "Alles im grünen Bereich" veranstaltet der Arbeitskreis „Sicherheit im Straßenverkehr" eine Verkehrssicherheitsaktion, bei der Freizeitradler*innen die Möglichk...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 19.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

starke frauen ausstellung.jpg
Sonntag, 19.Sep 16:00 - 21:00 Uhr
STARKE FRAUEN WILDE KERLE

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 21.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 22.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 23.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 24.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 25.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 25.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 26.Sep 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 26.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4 5
week 36 6 7 8 9 10 11 12
week 37 13 14 15 16 17 18 19
week 38 20 21 22 23 24 25 26
week 39 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.