VIDEO - Eröffnungsfeier der Ateliergemeinschaft MKS 14 Ateliers

VideobeitragKöln-Insight TV besuchte am 05.Juni 2011 die Feier zur Eröffnung der Ateliergemeinschaft MKS 14 Ateliers in Köln-Kalk, Martin-Köllen-Str. 14.
In der Ateliergemeinschaft, die sich nach ihrer Adresse benannt hat, finden sich auf einem großflächigen, ehemaligen Fabrikgelände die verschiedenen Kunstrichtungen zusammen:  neben Malerei und Zeichnung entstehen hier auch Skulpturen, Installationen, Druckgrafiken, Betonobjekte und Betonschmuck.
Das bereits hauseigene breit gefächerte Angebot wurde beim Eröffnungsfest noch durch Gastkünstler mit gestickter Malerei, Monotypie, Mischtechnik, Schmuckunikate und Collagen bereichert.


Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit einem Schmuckworkshop für Kinder, der Vorführung einer Tiefdruckpresse und einer Tanzperformance rundeten die gelungene und gutbesuchte Veranstaltung ab.
Musikalisch trugen Violalex mit Gastmusiker Bijan Mahdjub (Violinen, geloopte Sequenzen, improvisierte Kompositionen) und Toi et Moi (französischer Singer, Songwriter Chansons) zu einem interessanten und informativen Tag bei.


Köln-Insight.TV sprach mit exemplarisch mit einigen Künstlern und filmte einige Exponate in den atmosphärisch sehr schönen Ateliersräumen.

 

Video in HD auf YouTube sehen

 

Hier eine Aufstellung aller an der Veranstaltung beteiligter Künstler:
MKS 14 Ateliers:
Anna Chulkova  www.galerie-anna.chulkova.de
Izabella Chulkova www.chulkova.jimdo.com
Bettina Guckler  www.bildergalerie-guckler.de
Viviana Meretta www.meretta.de
Katja  Rodrian  www.roundbau.de
Bärbel Wieneke www.betonklunker.de
Dirk Schmitt  www.dirk-schmitt.de

Gastkünstler
Beate Bürk  www.beatebuerk.de
Magda Karczewska www.magdak.de
Dana Simona Miebach www.danasimona.jimdo.com
Marta Pieczonko www.martapieczonko.com

 

Musik:
Violalex
 (Alexander Meyen) www.violalex.de
Toi et Moi

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

LSBTI-Förderprogramm 2024


stadt Koeln LogoStadt fördert Projekte zum Abbau von queerfeindlicher Gewalt und Diskriminierung

Ab sofort können bis zum 8. September 2024 Anträge für die Förderung von Projekten im LSBTI- Förderprogramm der Stadt Köln eingereicht werden, die zum Abbau von Diskr...


weiterlesen...

AIRBEAT ONE Festival 2024


Airbeat One 2023 by Kai Behrendt   KB201738228 Artists – 6 Stages – 4 Tage
Damit die Besucher keine Highlights verpassen, gibt es bereits jetzt den Timetable für den perfekten Festivalplan
 

Vom 10. – 14. Juli 2024 feiert die elektronische Musikwelt die 21. Ausgabe des AIRBEAT ONE Festivals...


weiterlesen...

FAKE TRAIN: Streaming-Format zu


bPb LogoNeue Quiz-Show rund um Desinformationen im Netz // Moderator ist der bekannte YouTuber Rezo // Prominente Mitfahrende treten in rasanten und informativen Spielen gegeneinander an // Abrufbar bei Amazon Freevee und bpb.de/faketrain

Die im Auftrag d...


weiterlesen...

Nacht der Technik 2024: TH Köln öffnet


TH KölnOb Blitz und Donner, die Gefahren eines Dammbruchs oder künstliches Tageslicht – die TH Köln präsentiert am 21. Juni 2024 von 18.00 bis 24.00 Uhr bei der 9. Nacht der Technik auf ihrem Campus Deutz zum wiederholten Mal, wie spannend Wissenschaft s...


weiterlesen...

"50 Jahre Colonia Duett" – Tünnes &


Sueper im Odeon TheaterBenimm-dich oder Loss-mich-jon, Kopf oder Bauch, Stadt oder Land? Wie und wann gelingt Leben?

Was hält Gemeinschaften zusammen? Bildung ohne Gemüt wird schnell ungenießbar. Umgekehrt ist es nicht besser. Es ist das alte duale Spiel: Tünnes oder Sc...


weiterlesen...

Call for Submissions: Themenvorschläge


Gamescom 2024Von der Kreativität und dem Know-how der Games-Branche profitieren Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Kultur auf vielfältigste Art und Weise. Damit sind Games ein Innovationstreiber und leisten einen großen Beitrag für unser demok...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.