Jetzt Tickets für den gamescom congress 2023 sichern

Grafik gamescom congress 2023 Tickets 200723 DEKöln, 20. Juli 2023: Ab sofort können Tickets für den gamescom congress erworben werden. Europas führende Konferenz rund um die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Potenziale von Computerspielen zeigt praxisnah auf, wie alle wirtschaftlichen und kulturellen Bereiche von Games und Spiele-Technologien profitieren können. Der gamescom congress findet am 24. August 2023 zum 15. Mal im Rahmen der gamescom in Köln statt. Tickets können auf www.gamescom-congress.de bestellt werden.
Mit einem breiten Themenspektrum und Fachleuten aus dem In- und Ausland ist der gamescom congress weit über die Games-Branche hinaus gefragt. Die Tickets waren in den vergangenen Jahren entsprechend schnell ausverkauft. Rund 800 Gäste vor Ort in Köln und mehr als 140.000 User im Live-Stream verfolgten den Kongress im Vorjahr. Der gamescom congress richtet sich an Expertinnen und Experten aus den verschiedensten Wirtschaftsbranchen sowie aus Kultur, Pädagogik, Politik, Wissenschaft, Journalismus und der Spielentwicklung.

In rund 40 Programmpunkten präsentiert der gamescom congress 2023 eindrucksvoll, was Games für Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur sowie unser gesellschaftliches Miteinander leisten können. So unterstreicht der Kongress facettenreich, wie digitale Spiele und Games-Technologien unser Leben bereichern. Erste Speakerinnen und Speaker stehen bereits fest: Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, spricht über einen zeitgemäßen Jugendschutz in Games. Sarah Brin, Head of Product and Growth bei Kythera AI aus dem schottischen Edinburgh, beleuchtet das kreative Potenzial von künstlicher Intelligenz. Wie sich auch kleinere Entwicklerteams Dank künstlicher Intelligenz am Markt behaupten können, zeigt Sasha MacKinnon, CEO von Mino Games, aus Montreal auf. Das Panel zum Thema Antisemitismus mit der ehemaligen Bundesministerin Sabine LeutheusserSchnarrenberger (Antisemitismusbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen), Doron Kiesel (Zentralrat der Juden), Cigdem Uzunoglu (Stiftung Digitale Spielekultur) und Olaf Zimmermann (Deutscher Kulturrat) erörtert, wie Antisemitismus bekämpft und zeitgemäße Erinnerungskultur mit Games gelebt werden kann. Weitere Details zum Programm werden in Kürze veröffentlicht.

Informationen zur Teilnahme:
- Tickets sind online für 103 € auf www.gamescom-congress.de erhältlich.
- Tickets für Studierende und Lehrkräfte kosten 38 € (Nachweis erforderlich).
- Die Kongresstickets können gegen Aufpreis mit Eintrittskarten für die gamescom (Fachbesucher und Privatbesucher) kombiniert werden. 

Der gamescom congress findet am 24. August 2023 im Rahmen der gamescom statt, dem weltweit größten Event für Computer- und Videospiele und Europas führender BusinessPlattform der Games-Branche. Veranstaltet wird der gamescom congress von der Koelnmesse GmbH und game - Verband der deutschen Games-Branche. Gefördert wird die Konferenz vom Land Nordrhein-Westfalen.

Quelle: www.quinke.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

03.12.2023 - 02.06.2024 Oskar Holweck -


Foto  Michael Wittassek DetailWie kaum ein anderer Künstler hat Oskar Holweck (1924 St. Ingbert, Saarland – 2007 ebenda) die Kunst aus Papier vorangetrieben und ihr zu einem eigenen Profil und Ansehen verholfen. Generationen von Künstlerinnen und Künstlern sind darauf aufbauen...


weiterlesen...

GRENZGANG Reise-Reportage: Syrien –


GRENZGANG Presse Reise Reportage Syrien Lutz Jaekel Urheber Hinweis Foto Lutz Jäkel 001Wohl kaum jemand kann sich an ein Syrien ohne Bürgerkrieg erinnern, der seit 2011 tobt. In dem Land, am Schnittpunkt von einstiger Weihrauch- und Seidenstraße gelegen, hatten seit Jahrtausenden verschiedene Völker und Religionen ihr Zuhause. Um da...


weiterlesen...

Tournee von SASHA muss ins Frühjahr


01 Sasha This Is My Time Live2023 Foto Marco MeisterKrankheitsbedingt kann "This Is My Time - Die Show" nicht wie geplant starten

Köln, 28.11.2023. Entertainer und Sänger Sasha muss seine anstehende Tournee aufgrund von Krankheit leider absagen und ins nächste Jahr verschieben. Sein aufregendes und...


weiterlesen...

Zum 70. Geburtstag: Gesamtes Archiv von


bPb LogoDie bpb stellt APuZ-Archiv online: alle Ausgaben, alle Texte aus sieben Jahrzehnten // Online abrufbar unter www.bpb.de/apuz/archiv
      
Am 25. November 2023 feiert die von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb herausgegebene Zeitschrif...


weiterlesen...

Die Gaffel Lauffreunde sind


Gaffel Lauffreunde Köln Marathon Köbes Foto Gaffel honorarfreiKöln, 30. November 2023 – Über 700 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer und damit die wohl größte Running-Community in Köln! Das sind die Gaffel Lauffreunde. 

Alle zwei Wochen versammeln sich donnerstags über 120 Mitglieder zum gemeinsamen Joggen...


weiterlesen...

Erste Artists für das Summerjam 2024


Pressemitteilung dummerjamDas Summerjam Festival präsentiert die ersten Künstlerinnen und Künstler für die 37. Ausgabe im kommenden Jahr. Es ist der berühmte Mix aus Reggae, Dancehall und Hip Hop, den das Festival am Fühlinger See auch im kommenden Jahr auf die Bühne bring...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.