Die Uhr wird wieder umgestellt von Winterzeit auf Sommerzeit!

SommerzeitIn der Nacht von Samstag, 30. März auf Sonntag, 31. März 2024, werden in Deutschland die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Um 2:00 Uhr wird der Zeiger um eine Stunde vor auf 3:00 Uhr vorgestellt.
Die Nacht ist also eine Stunde kürzer. Morgens ist es länger dunkel, dafür ist es aber abends länger hell.

Trotz kontroverser Diskussionen in der EU über eine Abschaffung wird es vorerst nicht die letzte Zeitumstellung bleiben!

Die Geschichte der Sommerzeit & Winterzeit in Deutschland

Schon im Jahr 1784 wurde über eine Zeitumstellung nachgedacht.
Vorreiter des Gedankens über die Umstellung der Zeit war Benjamin Franklin, Hintergrund waren ökonomische Ideen.
In Deutschland wurde die Sommerzeit am 30. April 1916 zum ersten Mal eingeführt.

Die Normalzeit, auch oft Winterzeit genannt, fing zum ersten Mal am Sonntag, den 1. Oktober 1916 an.
Die Sommerzeitregelungen wurden Ende 1949 eingestellt. Von 1950 bis 1979 gab es keine Sommerzeit.
Die erneute Einführung trat erst 1980 wieder in Kraft.
Seit 1986 begann die Sommerzeit bis heute immer am letzten Sonntag im März und endete am letzten Sonntag im Oktober.

Die Sommerzeit endet immer am letzten Sonntag im Oktober um 3 Uhr in der Früh. Dann werden die Uhren auf 2 Uhr zurückgestellt und die Winterzeit beginnt. Langschläfer dürfen sich schon auf den Sonntag, 27. Oktober 2024 freuen. Dann bekommen sie mit der Umstellung auf die Winterzeit wieder eine Stunde Schlaf geschenkt.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Neue Ausgabe der Zeitschrift "Aus


780119 publication product 466xNeue APuZ-Edition erschienen // Thema Republik Moldau // Print oder online unter www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/republik-moldau/

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat die neue Ausgabe von "Aus Politik und Zeitgeschichte" mit dem Th...


weiterlesen...

CÉCILE MCLORIN SALVANT - LIVE 2024


celinexcgshrhr„Die beste Jazzsängerin der letzten Dekade“ (New York Times) kehrt 2024 zurück auf die deutsche Live-Bühne!

Eine alte Seele mit futuristischen Ambitionen und einer so aktuellen Stimme, dass sie Raum und Zeit überwinden kann – das ist Cécile McLori...


weiterlesen...

Landesregierung Nordrhein-Westfalen und


stadt Koeln LogoNordrhein-Westfalen-Tag im Rheinauhafen am 17. und 18. August bietet vielfältiges Programm

Alle zwei Jahre feiert die Landesregierung Nordrhein-Westfalen die Gründung des Landes mit einem zweitägigen Fest. 2024 wird die Stadt Köln Gastgeberin des ...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE mit 225.000 Besucher:innen


3 benjamindiedering PV22 BDX 1200PAROOKAVILLE schreibt seine beispiellose Erfolgsgeschichte fort: Vom 19. bis 21. Juli 2024 öffnet das einzigartige Showkonzept-Festival seine Stadttore erneut für 225.000 Citizens am Airport Weeze. Kurz vor Beginn sind alle Visa vergriffen, die Ci...


weiterlesen...

„Toll, dass es Euch gibt!“


Bezirksgeschäftsführer Oliver Röhrs im Gespräch mit Innenminister Herbert Reul im Infobereich des Malteser Hilfsdiensts beim Tag der SicherheitPulheim, 08. Juli 2024 Einsatzfahrzeuge aus Katastrophenschutz und Rettungsdienst standen am Infobereich der Malteser im Bezirk Rheinland West Spalier. Gemeinsam mit Mitarbeitenden aus dem Bezirk Rheinland West begrüßte Geschäftsführer Oliver Röhr...


weiterlesen...

„Ein Ermöglicher“ – Thomas Maschke wird


01 Thomas Maschke und Hans Joachim Pieper c  Alanus HochschuleAlfter, 12.07.2024 – Der Senat der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter hat einen neuen Rektor gewählt: Thomas Maschke wird das Amt von Hans-Joachim Pieper ab 1. September 2024 übernehmen. Als Professor und Leiter des Instituts für ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.