Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

600. Auftritt im Gaffel am Dom: Am 5. August feiert Björn Heuser Jubiläum mit seinen Fans - Stephan Brings gratuliert

Björn Heuser Gaffel am Dom Foto Constantin Ehrchen honorarfreiKöln, 1. August 2022 – Am 5. August wird groß gefeiert. Denn dann steht Björn Heuser zum 600. Mal im Gaffel am Dom auf seiner Rondell-Bühne und singt mit den Gästen kölsche „Leeder“. Zur Feier des Tages bekommt der kölsche Barde Unterstützung von Stephan Brings. Und für sein Publikum hat Björn Heuser eine Überraschung dabei.

„Man könnte meinen, dass für mich die vielen Jubiläen zur Routine geworden sind“, sagt Björn Heuser. „Das ist bei Weitem nicht so. Genau wie für meine Fans ist für mich der 600. Auftritt im Gaffel am Dom ein ganz besonderer Tag. Ich bin einfach nur glücklich und dankbar für dieses Format.“

Seit dem 10. Oktober 2008 steht Björn Heuser regelmäßig freitags mit seiner Gitarre im Gaffel am Dom, singt kölsche Klassiker und eigene Songs zusammen mit den Gästen und sorgt für Gänsehautfeeling pur.

Viele Kölsche und Imis können textsicher mitsingen, weil sie immer wieder ins Gaffel am Dom zu seinen Freitagskonzerten strömen. Neugierige und Touristen nutzen den ausliegenden Textzettel. Eine Stunde wird gesungen. FC-Hymne, Meiers Kättche, Jedäuf met 4711 und vieles mehr.

„Kölsche Musik spielt im Gaffel am Dom eine wichtige Rolle“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR von Gaffel. „Brings, Kasalla, Miljö und viele Kölner Top-Bands treten bei uns regelmäßig auf. Auch dem Nachwuchs geben wir im Fassbierkeller eine Bühne.“

Nicht nur im Gaffel am Dom, sondern überall, wo Björn Heuser auftritt, wird es voll. Im Jahr 2016 fand erstmals seine Show „Kölle singt“ in der restlos ausverkauften LanxessArena statt. Zwei Jahre später stellte er an gleicher Stelle mit 20.220 Zuschauern den heute noch gültigen Hallenrekord auf.

Nicht nur vor Publikum ist der ausgebildete Musiker ein Phänomen. Der Bickendorfer ist auch ein gefragter Komponist. Klüngelköpp, Funky Marys, Paveier und viele weitere Bands haben Musik mit Ideen von Björn Heuser in ihrem Repertoire. Auch für Brings und die Bläck Fööss hat er Titel beigesteuert.

Für seinen Jubiläumsauftritt sind bereits alle Tische ausgebucht. Reservierungen können wieder ab dem 601. Freitagskonzert vorgenommen werden.

600. Aufritt Björn Heuser
Gaffel am Dom
Freitag, 5. August, ab 22.30 Uhr
Alle Tische sind bereits ausgebucht

Quelle: KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Iran: Internationaler Untersuchungsmechanismus gegen Straflosigkeit notwendig

amnesty logoBERLIN, 22.09.2022 – Die anlässlich der UN-Vollversammlung in New York anwesenden Staats- und Regierungschefs müssen einen unabhängigen internationalen Untersuchungs- und Rechenschaftsmechanismus unterstützen, um die weit verbreitete Straflosigkei...


weiterlesen...

Semesterstart an der TH Köln

TH Köln4.200 Studierende beginnen zum Wintersemester 2022/2023 ihr Studium an der TH Köln – damit sind insgesamt rund 25.000 Menschen eingeschrieben. Die Hochschule möchte das Semester vollständig in Präsenz durchführen.

„Ich freue mich im doppelten Sin...


weiterlesen...

23.09.2022 Studierende der Alanus Hochschule unterstützen den globalen Klimastreik in Bonn

meinung sagenKlimaschutz ist kein Luxusproblem, es geht um Menschenleben! Eine studentische Initiative mobilisiert die Studierenden und Mitarbeitenden der Alanus Hochschule zum Klimastreik von Fridays for Future am 23. September in Bonn. Das diesjährige Motto ...


weiterlesen...

27.09.2022 Salongespräche - Lesung und Gespräch zu "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury

salongespraecheSzenen aus der Verfilmung dieses Science-Fiction-Klassikers haben sich ins Gedächtnis gebrannt. Meisterhaft setzte Francois Truffaut den Kerosin speienden Salamander ins Bild, Bücher (und Menschen) gehen in Flammen auf. 70 Jahre nach Erscheinen de...


weiterlesen...

15.11.2022 Max-Becker-Areal

eine StundeDas Max-Becker-Areal in Köln-Ehrenfeld ist eines der relevantesten städtebaulichen Entwicklungsprojekte Kölns der 2020er Jahre. Bis zu 1700 Wohnungen und bis zu 4000 Arbeitsplätze werden antizipiert. 2022 hat ein städtebaulicher Wettbewerbsprozess...


weiterlesen...

Köln Termine

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2
week 40 3 4 5 6 7 8 9
week 41 10 11 12 13 14 15 16
week 42 17 18 19 20 21 22 23
week 43 24 25 26 27 28 29 30
week 44 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.