Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Interview mit Astrid Günther

AstridguentherHallo, ich heiße Astrid, bin 41 Jahre alt und wohne mit meinem Partner Andreas und unserer 14-jährigen Katze Lissy in der Stegerwaldsiedlung.

Hallo liebe Astrid, woher, wie und wann bist du nach Mülheim gekommen?
Ich bin in Bad Kreuznach, einer Kleinstadt in Rheinland-Pfalz, aufgewachsen und kam durch meinen Lebensgefährten 1999 nach Köln und 2000 nach Köln-Mülheim.

Wie gefällt es dir hier?
Zwei Dinge gefallen mir besonders: Dass hier Menschen aus vielen verschiedenen Nationen leben und dass es bei uns in der Stegerwaldsiedlung so grün ist. Heute morgen flitzte zum Beispiel ein Eichhörnchen an meinem Fahrrad vorbei – das finde ich klasse.

Was machst du beruflich und in deiner Freizeit?
Beruflich bin ich als Fremdsprachenkorrespondentin und Sachbearbeiterin tätig.
In meiner Freizeit gehe ich mehr oder weniger regelmäßig zu einer multikulturellen Frauengruppe und zu einem deutsch-italienischen Stammtisch. Auch versuche ich, öfters mal Sport zu machen. Ich bin Mitglied beim MTV und bei McFit, allerdings hätte ich gern noch eine Trainingspartnerin, die mir hilft, den A...llerwertesten hoch zu kriegen.
Weiterhin mag ich Kajakfahren ( Tagesausflüge und Wandertouren mit dem Boot ), Schwimmen, Fahrradfahren, Wandern, Nordik Walking, Skilanglauf und –abfahrt ( ich kann es nicht gut, aber es macht Spaß ), internationale Feste, Konzerte, besonders wenn meine Lieblingsband New Model Army auftritt.


Wenn du „König der Welt“ währst, was würdest du ändern wollen?
Uups...viel!
- Ich würde den auf der Welt vorhandenen Reichtum gerechter verteilen, so dass nicht auf der einen Seite Menschen hungern müssen, und es auf der anderen Seite Leute gibt, die nicht wissen, wohin mit ihrem ganzen Geld.
- Menschen, die Kinder oder Tiere quälen ( zu letzterem zählen für mich aber auch: Tierversuchslabore oder Walfangschiffe ) würde ich viel härter bestrafen, als dies bisher gehandhabt wird. Die Strafen für diese müssten z.B. höher liegen als für Einbruch.
- Bei Vergehen, die eine Geldstrafe nach sich ziehen, würde ich diese den Einkommensverhältnissen anpassen ( wie es zum Beispiel in Finnland bei Verkehrsdelikten gehandhabt wird ). Es kann nicht angehen, dass ein Hartz IV-Empfänger, der mit überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden ist, nicht mehr weiß, was er den Monat essen soll, während ein Millionär den gleichen Betrag kalt lächelnd abdrückt und somit null Komma nichts daraus gelernt hat.
- Ich würde mehr Zentren gründen und fördern, in denen sich Menschen begegnen, die sich unter normalen Umständen vielleicht nie angesprochen hätten ( Alte und Junge, Deutsche und Migranten... )
- Ich würde flexiblere Arbeitszeiten einführen, so dass es leichter wird, Familie und Beruf zu vereinbaren

Was sind deine Pläne für die Zukunft?
Nun, da mein Lebensgefährte inzwischen in Krefeld arbeitet und seine in Dinslaken lebende Mutter nun auch nicht jünger wird, wollen wir an den Niederrhein bzw. ins westliche Ruhrgebiet umziehen. Ich suche daher dort eine Stelle als Fremdsprachenkorrespondentin / Sachbearbeiterin.

Was wünschst du dir für dich persönlich?
Auf jeden Fall wünsche ich mir, dass Andreas und ich noch sehr lange zusammen bleiben, hoffentlich sogar das ganze Leben. Auch, dass meine Eltern in Bad Kreuznach noch lange fit und gesund bleiben.
Für die nahe Zukunft wünsche ich mir, im „Pott“ eine Arbeitsstelle zu finden, die meinen Vorstellungen entspricht, und für die Wochenenden einen netten Kanuverein am Baldeneysee. Ganz wichtig ist mir auch, den Kontakt zu meinen Kölner Freunden nicht zu verlieren.
Ferne Zukunft bzw. es wäre schön, wenn....
Ich wünsche mir noch viele schöne Reisen und interessante Begegnungen, und würde auch gern mal jemanden wiedersehen oder wenn nicht dies, dann auf jeden Fall erfahren, was aus ihm geworden ist, der mir vor vielen Jahren sehr nahe stand – er lebt in Ventimiglia.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 15. bis 21. August 2022

TH KölnDer Bücher Börse Köln e. V. lädt am 20. und 21. August 2022 zum gleichnamigen Benefiz-Flohmarkt ein, der von 10.00 bis 18.00 Uhr im Gebäude der Claudiusstraße 1 am Campus Südstadt der TH Köln stattfindet. Besucherinnen und Besucher können Stücke a...


weiterlesen...

KATI K präsentiert offizielles „Wehzutun“ Video

KATI K Wehzutun Cover ArtworkDer Ex Partner hat jemanden neues. Schlimm genug. Doch noch krasser, dass er dem neuen Menschen an seiner Seite plötzlich all das gibt, was er einem nie geben konnte. Vertrauen, Sicherheit, Liebe. Ein Schmerz, den KATI K in ihrer neuen Ballade „We...


weiterlesen...

AUF IN DIE WELT-Messe am 27.08.2022 in Köln

Auf in die WeltInsider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2023 / 2024

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England...


weiterlesen...

Deutscher Entwicklerpreis 2022: Jetzt Spiele einreichen!

DEP2022 Logo black 1920x704Einreichungsphase endet am 11. September 2022 um 23:59 Uhr - Auszeichnung der besten Computerspiele in 13 Kategorien - Große Preisverleihung am 8. Dezember 2021 in Köln

Köln, 17. August 2022: Die Einreichungsphase des Deutschen Entwicklerpreises ...


weiterlesen...

Auf in die Welt: 10 Punkte zum Schüleraustausch USA für 2023

auf in die welt10USA-Aufenthalte junger Menschen sind auch in Corona-Zeiten gut machbar, Vorbereitung ist wichtig – Messe am 27.08.2022 in Köln gibt Insider-Informationen

Viele Schülerinnen, Schüler und Abiturienten haben Fernweh. Sie wollen ins Ausland gehen, and...


weiterlesen...

Köln Termine

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Freitag, 19.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

klaus honnef unverschämte schoenheit.jpg
Freitag, 19.Aug 15:30 - 18:30 Uhr
"Unverschämte Schönheit" Fotografien aus der Sammlung Michael Horbach

iwNbXM2Q.png
Freitag, 19.Aug 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

2022-07-07 Stephan Masur's Varieteěspektakel 2022 Bonn_Presseinfo.jpg
Freitag, 19.Aug 20:00 - Uhr
Stephan Masur's Varietéspektakel - Café des artistes

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Samstag, 20.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

entwurf auf weiss mit rand.JPG
Samstag, 20.Aug 15:00 - 18:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert "photo con text"

yellow submarine.jpg
Samstag, 20.Aug 15:00 - 21:00 Uhr
Gruppenausstellung Yellow Submarine

2022-07-07 Stephan Masur's Varieteěspektakel 2022 Bonn_Presseinfo.jpg
Samstag, 20.Aug 20:00 - Uhr
Stephan Masur's Varietéspektakel - Café des artistes

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Sonntag, 21.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Peter Szalc Ukraine II.jpg
Montag, 22.Aug 11:00 - Uhr
Peter Szalc – Black Waves

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.