DING HÄTZ FÖR PÄNZ unterstützt betroffene Kinder der Flutkatastrophe

kath jugendagenturErftstadt/Köln, 28.10.2021. In diesem Jahr lädt die Katholische Jugendagentur Köln (KJA Köln) zur 3. Charity-Gala DING HÄTZ FÖR PÄNZ in das Autohaus Conrad nach Erftstadt-Lechenich ein. Am 06. November werden 150 Gäste aus TV, Sport, Politik und Gesellschaft erwartet. Sie alle unterstützen in diesem Jahr besonders auch betroffene Kinder der Flutwasserkatastrophe in Erftstadt und den Kinder- und Jugendhilfefonds der KJA Köln.

Neben der „Fluthilfe“ für Erftstädter Kinder und Jugendliche, erläutert von Kindermusikduo Fug und Janina, werden die Sozialprojekte „Frühstücksmobil“ und „Winterhilfe“ vorgestellt.

Das „Frühstücksmobil“ ist ein Foodtruck, der in Kooperation mit dem Goldene Jungs e.V. ins Leben gerufen wurde. Nach wie vor kommen viele Kinder ohne Mahlzeit in die Schule. Das Mobil soll bedürftigen Pänz ab dem kommenden Jahr einen Frühstückssnack in Köln ermöglichen. Vorgestellt wird dieses Projekt von dem Box-Olympiasieger und Botschafter der KJA Köln Torsten May.

Basketballspieler und Unternehmer Andrej Mangold erläutert die „Winterhilfe“. Sie stattet Kinder und Jugendliche im Rhein-Erft-Kreis und in Köln je nach Bedarf mit neuer Winterkleidung aus. 

Schauspielerin Susanne Pätzold und der Pulheimer Schüler Ben Vonderstrass leiten durch den Abend. Erwartet werden unter anderem NRW-Ministerin Ina Scharrenbach, die Bürgermeisterin der Stadt Erftstadt Carolin Weitzel sowie Frank Rock, Landrat des Rhein-Erft-Kreises. Auch Kölns Bürgermeister Andreas Wolter wird am Abend ein Herz für Kinder zeigen.

Alle Gäste haben die Möglichkeit, persönliche Gegenstände der Prominenten zu ersteigern. So wird z.B. ein Boxsack mit den Portraits und Signaturen der Box-Legenden Henry Maske und Torsten May unter den Hammer kommen. Die Portraits sind von Stencil-Künstler Mika Springwald gesprayt worden. Die Versteigerungen werden von Eva Thiel vom clamotta Improvisationstheater Köln geleitet.

Besondere Momente bereiten zudem die Kinder unserer OGS Horststraße aus Köln-Mülheim. Die Kabarettestin Dagmar Schönleber sorgt für ausgelassene Stimmung, bevor die Räuber den Abend musikalisch krönen.

Quelle: www.kja-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Im Live-Online-Kurs Übersetzer (m/w/d)


dolmetscher schuleDie Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln stellt in einem digitalen Informationsabend ihre einjährige Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) in sechs Sprachen vor. Der Abend findet statt am Donnerstag, 9. Februar 2023 um 17....


weiterlesen...

14.02.2023 Gesprächskreis für pflegende


Kölner Malteser bieten pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz einmal im Monat die Möglichkeit zum AustauschGesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz am 14. Februar 2023 - Kölner Malteser bieten einmal im Monat Möglichkeit zum Austausch

Köln, 02.02.2023. Die Malteser in der Stadt Köln bieten pflegenden Angehörigen von Menschen mit ...


weiterlesen...

Christian Loh wird


Christian Loh c KZVK Silvia KriensAufsichtsrat beruft Mitglied des Vorstands zum neuen Vorsitzenden

Köln, 26. Januar 2023. Der Aufsichtsrat der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK) hat Christian Loh (49) mit Wirkung zum 1. Februar 2023 ...


weiterlesen...

Neuer Hochschulrat für die TH Köln


TH KölnDie TH Köln hat nach Ablauf der fünfjährigen Amtszeit ihren Hochschulrat teilweise neu besetzt. Das achtköpfige Gremium mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft begleitet und berät die Hochschulleitung. Die Amtszeit des n...


weiterlesen...

Schüleraustausch und Gap Year:


Dr. Michael Eckstein mit der Auf in die Welt 2023Wer als junger Mensch ein Auslandsjahr plant, benötigt unabhängige Informationen. Die Broschüre „Auf in die Welt 2023“ gibt Orientierung und den aktuellen Überblick

Viele junge Leute wollen Auslandserfahrungen, andere Kulturen, Länder, die Mensche...


weiterlesen...

Soziale Erhaltungssatzung für


stadt Koeln LogoVerwaltung startet Haushaltsbefragung in den Wohnvierteln

Die Stadt Köln startet in dieser Woche in einem Bereich im Stadtbezirk Ehrenfeld mit der Befragung von rund 9.000 ausgewählten Haushalten. Alle zufällig ermittelten Haushalte erhalten ein p...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.