Finanzielle Teilhabe der Menschen in Westafrika verbessern

afrika projekt sparkassenstiftung foto ksk koelnDie Kreissparkasse Köln unterstützt mit zwei Mitarbeitern ein Projekt der Deutschen Sparkassenstiftung in Ghana 

Köln, den 14. September 2022 Zwei junge Mitarbeiter der Kreissparkasse Köln engagieren sich in den kommenden sechs Wochen aktiv in einem Projekt der Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika: Für David Gerliz (20) aus Much, Privatkundenberater in der Regional-Filiale Overath, und Mathias Lindt (23) aus Erftstadt, Referent im Produktportfoliomanagement, startet am 17. September 2022 die Reise nach Accra, in die Hauptstadt Ghanas.

Das Projekt findet unter dem Dach der Deutschen Sparkassenstiftung für Internationale Kooperation (DSIK) statt. Diese trägt das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt mit dem Ziel, Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. 

In Westafrika – konkret in Ghana, Gambia, Liberia und Sierra Leone – geht es darum, örtliche Verbände dabei zu unterstützen, bedarfsgerechte Serviceleistungen anzubieten. Dies soll die finanzielle Teilhabe von benachteiligten Bevölkerungsgruppen erleichtern und damit Perspektiven für einen Weg aus der Armut schaffen. 

Das Westafrika-Projekt wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert und startete bereits 2018. Dabei werden immer wieder auch Mitarbeitende von Sparkassen wie der Kreissparkasse Köln eingeladen, vor Ort an dem Projekt mitzuwirken. 

„Es wird spannend sein zu erleben, wie Bankgeschäft in Ghana funktioniert“, sagt Mathias Lindt. „Darüber hinaus freue ich mich darauf, die Menschen vor Ort und eine für mich neue Kultur kennenzulernen.“ Auch David Gerliz blickt dem sechswöchigen Aufenthalt gespannt entgegen: „Es ist toll, mit Kolleginnen und Kollegen solch ein sinnstiftendes Projekt zu unterstützen. Die Vorfreude wächst, je näher der Abflug rückt.“ 

Die Kreissparkasse Köln fördert das Projekt, indem sie ihre beiden Mitarbeiter für die Zeit des Praktikums in Westafrika bezahlt freistellt. Sie übernimmt zudem die gesamten Reise- und Unterkunftskosten. „Als Sparkasse, die unverändert auf Aus- und Weiterbildung von Nachwuchskräften setzt, unterstützen wir sehr gerne dieses Vorhaben der Deutschen Sparkassenstiftung“, so Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln. „Das Projekt und die Menschen vor Ort profitieren von den Einblicken aus unserer Sparkassenpraxis. Und für unsere beiden jungen Mitarbeiter bietet das Praktikum eine einmalige Chance, mit ihrem Wissen Pionierarbeit zu leisten und ihren persönlichen Erfahrungsschatz zu erweitern.“ 

Bildunterschrift: Mathias Lindt (links) und David Gerliz von der Kreissparkasse Köln werden sich sechs Wochen lang in Ghana bei einem Projekt der Deutschen Sparkassenstiftung zur Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika engagieren.
Quelle: www.ksk-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 5. bis


TH KölnDienstag, 6. Dezember 2022
„architectural tuesday | Wintersemester 2022/23 | Daniela Viktoria Jochum“

TH Köln, Vortragsreihe, 19.00 bis 21:00 Uhr, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln-Deutz

Am 6. Dezember 2022 von 19.00 bis 21.00 ...


weiterlesen...

Gesprächskreis für pflegende Angehörige


Malteser LogoKölner Malteser bieten einmal im Monat Möglichkeit zum Austausch

Köln, 21.11.2022. Die Malteser in der Stadt Köln bieten pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz einmal im Monat die Möglichkeit zum Austausch.  Der Gesprächskreis findet in de...


weiterlesen...

Neues Denkmalschutzgesetz - Stadt


stadt Koeln LogoDie Stadtverwaltung schlägt den politischen Gremien vor, auf die Ausübung des Vorkaufsrechts nach dem neuen nordrhein-westfälischen Denkmalschutzgesetz bis auf Weiteres zu verzichten. Nach Inkrafttreten zum 1. Juni 2022 hatte der Rat im August übe...


weiterlesen...

Erste Artists für das Summerjam


summerjam 2023Die Spannung steigt! Die Planungen für das Summerjam Festival 2023 laufen auf Hochtouren. 36 Jahre bunte und weltoffene Festivalgeschichte werden auch im nächsten Jahr spür- und hörbar werden. SUMMERJAM Festival - das steht seit fast vier Jahrzehn...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 28.


TH KölnDienstag, 29. November 2022
„Wildheit – Poetikvorlesung von Marica Bodrožić“

TH Köln, Poetikvorlesung, 17.30 bis 19:00 Uhr, Ubierring 48, 50678 Köln

Das Forum Inklusive Bildung der TH Köln lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pantherzeiten“...


weiterlesen...

Gaffel ruft den „Durstigen Donnerstag“


Gaffel Durstiger DonnerstagKöln, 29. November 2022 – Das Feierabend-Kölsch in geselliger Runde genießen: Diese Tradition möchte Gaffel mit dem „Durstigen Donnerstag“ wiederbeleben und hat eine entsprechende Initiative gestartet. 

Für viele gilt der Donnerstag als Warm-up in...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.