23.09.2022 Studierende der Alanus Hochschule unterstützen den globalen Klimastreik in Bonn

meinung sagenKlimaschutz ist kein Luxusproblem, es geht um Menschenleben! Eine studentische Initiative mobilisiert die Studierenden und Mitarbeitenden der Alanus Hochschule zum Klimastreik von Fridays for Future am 23. September in Bonn. Das diesjährige Motto des Streiks „People not Profit“ liegt den Alanus-Studierenden und auch der Hochschulleitung besonders am Herzen. Unlängst wurde das „Green Office“ gegründet, um die vielfältigen nachhaltigen Projekte und Initiativen an der Hochschule verstärkt zu fördern. Neu im Amt als dessen Sprecher wird Ruben Greif sich dem Klimastreik am Freitag anschließen und zusammen mit dem studentischen Sprecher Aaron Bangert für Pressefragen zur Verfügung stehen. Damit alle Studierenden und Mitarbeitenden sich auch in diesem Jahr wieder zahlreich beteiligen können, hat außerdem bereits der gesamte Fachbereich Wirtschaft, der einen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit setzt, alle Lehrveranstaltungen an dem Tag abgesagt und verschoben.

Dazu Prof. Dr. Hans Joachim Pieper, Rektor der Alanus Hochschule: „Das Motto der diesjährigen Demonstration „Menschen statt Profite“ entspricht voll und ganz dem Leitbild unserer Hochschule. Ich freue mich, wenn viele Alaner:innen Präsenz zeigen für eine zukunftsfähige Gesellschaft und eine entschiedene Klimapolitik!“

Dazu Mila Graf, Studentin an der Alanus Hochschule: „In diesen unsicheren Zeiten brauchen wir viele Menschen in allen Bereichen, die sich für Klimaschutz einsetzen – auch an der Hochschule. Darum bin ich froh, dass wir mit Professor Pieper einen Rektor haben, der diesen Anspruch teilt. So werden wir auch bei der nächsten „Public Climate School“ wieder mit der Hochschule kooperieren, die vom 7. bis 11. November mit einem bunten Programm aus Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Klimagerechtigkeit stattfinden wird.“

Treffpunkt zum Klimastreik für alle Studierenden und Mitarbeitenden ist um 10:40 Uhr vor der evangelischen Kreuzkirche (Kaiserplatz 1a), direkt gegenüber vom Hofgarten. Von dort geht es gemeinsam kurz vor elf zur Demo in den Hofgarten. 

www.alanus.edu

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Radfahrstreifen auf der Gummersbacher


VCDKöln, den 28.11.2022: Vor nunmehr acht Jahren wurde das Radverkehrskonzept Innenstadt (RVKI) in einem umfangreichen Beteiligungsprozess mit der Kölner Bürgerschaft erarbeitet und von der Kölner Politik im Stadtrat mit überwältigender Mehrheit besc...


weiterlesen...

23. – 27.11.2022 Ausstellung „between


between the linesUnter dem Titel „between the lines – Spielraum zwischen den Zeilen“ zeigt die Fabrik45 Arbeiten von Thomas Friedrich ab dem 23. November 2022.

Passend zu diesem Titel präsentiert Thomas Friedrich eine Auswahl seiner Bilder, die typischer Weise aus...


weiterlesen...

"Plan F"-Award für die Stadt Köln


stadt Koeln LogoAbbau von freilaufenden Rechtsabbiegern für mehr Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Die Stadt Köln wurde am gestrigen Dienstag, 22. November, auf der 16. Fahrradkommunalkonferenz in Aachen für das Projekt, stadtweit Kreuzungen mit freilaufenden Rech...


weiterlesen...

SeiLeise – Street Art / Interview mit


sei leise regina nussbaumDer Kölner Künstler Tim Ossege sprüht seit über 10 Jahren mit Farbe seine Botschaften. Inzwischen setzt er mit seiner Kunst auch international unter dem Label SeiLeise neue Maßstäbe in der Street Art. Mit seinen poetisch-emotionalen Werken macht e...


weiterlesen...

03.12.2022 - 12.03.2023 Kiss, Kiss. In


Man Ray 2015 TrustAm 30. Oktober 2022 ist die Fotosammlerin Renate Gruber gestorben. Mit einer Präsentation im Fotoraum sagt ihr das Museum Ludwig nun Adieu. Zu sehen sind Werke aus der Sammlung und dem Archiv Gruber zusammen mit Ansichten aus ihrem Haus, das für v...


weiterlesen...

“Bienen und Bauern retten!” in Brüssel:


umweltMünchen/Brüssel, 28. November 2022. Vertreter:innen der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) “Bienen und Bauern retten!” trafen am Freitag EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides und Věra Jourová, EU-Kommissarin für Werte und Transparenz, um di...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.