Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Gedanken über das andere Sein

HelenaKatsiavara…Es ist Karneval in Deutschland aber in Köln noch mehr Zeit zum verkleiden. Der Mensch darf als Schaf ins Büro. Oder lieber als Wolf oder Drache. Er darf sich sowohl als lebendiges oder auch als un-lebendiges verkleiden. Witzige Verkleidungs- Ideen, wie Duschkabine sind auf den Straßen zu treffen. Sich mit seiner geliebten Duschkabine zu identifizieren, finde ich lustig. Schließlich schenkt die Duschkabine morgendliche Frische. Vom Morgen-Zombie verwandelt man sich nach dem Duschen in einem quicklichen kleinen Prinz- Prinzessin.

Neulich besuchte ich eine bekannte Parfümerie- Kette. Staunte über das nette, gut aussehende Personal und bemerke, dass es mit seiner übertriebenen Präsenz auch zum Thema Karneval passte. Zum größten Teil wurden unsichtbare Masken getragen. Schließlich will man ja Haaröle für 45 Euro verkaufen und es funktioniert sogar.

Die Maske als Symbol hat die Menschen seit Jahrtausenden fasziniert. In allen Kulturen sind Masken in allen Facetten zu finden. Oder sagen wir es anders. Es sind die verschiedenen Gesichter und Seins-Wünsche des einzelnen Menschen zu finden- ich kann nur von mir sprechen und es bestätigen. Bei einigen Situationen sehe ich mich gezwungen die unsichtbare Maske zu tragen. Man spricht von zwei Gesichtern, jedoch glaube ich, mehrere in sich zu tragen und sie abwechselnd zubenutzen.

Jedes Jahr zu Karneval, wenn die Entscheidung zu feiern fällt, trägt man doch ein anderes Kostüm, eine andere Maske. Also wechselt man in den Jahren, durch verschiedene Persönlichkeiten, oder? Weil eine Maske ihren Träger versteckt und schützt. Sie gibt ihm auch die Möglichkeit aus dem „normalen“ Leben zu fliehen. 11.000 Jahre soll es her sein, seitdem die erste Maskendarstellung, aus Israel stammend, gefunden wurde. Es werden haltbare Materialien benutzt, wie Stoff, Feder, Papyrus, Pflanzen, Leder, aber auch Stein und Metall.

Nicht jedes Jahr feiere ich Karneval. Ich möchte selber entscheiden ob ich dem Kollektiven entfliehen möchte oder nicht. Dies Jahr entscheide ich zu feiern. Ich gehe mit meiner Piratenseite aus.

Wird bestimmt lustig. Freue mich drauf!

Autorin: Helene Katsiavara

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Fakultät für Architektur der TH Köln würdigt Masterarbeiten

th koeln Foto Heike FischerEine kulturelle Nutzung der Kölner Ellmühle, ein ehemaliges Klärwerk als Partylocation sowie eine Brücke zum neuen Deutzer Hafen – für diese in ihren Abschlussarbeiten dargelegten Konzepte haben drei Studierende den Masterpreis der Fakultät für Ar...


weiterlesen...

Globaler Klimastreik: Breites Bündnis fordert Kehrtwende in der Klimapolitik

amnesty logoEin breites zivilgesellschaftliches Bündnis fordert von der Bundesregierung anlässlich des Globalen Klimastreiks am 23. September einen konsequenten Ausstieg aus Kohle, Öl, Gas und Atomkraft, eine grundlegende Verkehrswende, gezielte Entlastungen ...


weiterlesen...

16.11.2022 -12.02.2023 Wolfgang-Hahn-Preis 2022: Frank Bowling

Frank BowlingFrank Bowling (*1934 in Bartica, Guyana) wird am 15. November 2022 mit dem Wolfgang-Hahn-Preis 2022 der Gesellschaft für Moderne Kunst ausgezeichnet.

Die Preisverleihung ist wie stets mit einem Ankauf für die Sammlung des Museum Ludwig verbunden. ...


weiterlesen...

Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) in fünf Sprachen: Infoabend im Web am 13. Oktober 2022

dolmetscher schuleWer staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d) werden möchte, kann sich bequem aus dem Homeoffice in einer einjährigen Online-Ausbildung in fünf verschiedenen Fremdsprachen qualifizieren. Am Donnerstag, 13. Oktober 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmet...


weiterlesen...

Der 21. Kölner Beginenpreis geht an den Verein LOBBY FÜR MÄDCHEN

cropped beginen koeln evMit dem Beginenpreis wird jedes Jahr ein engagiertes Kölner Frauenprojekt ausgezeichnet, das sich auf sozialem, gesellschafts-politischem und kulturellem Gebiet besonders für Frauenanliegen und Fraueninteressen einsetzt. Die Auszeichnung in Höhe v...


weiterlesen...

Köln Termine

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 05.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 07.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2
week 40 3 4 5 6 7 8 9
week 41 10 11 12 13 14 15 16
week 42 17 18 19 20 21 22 23
week 43 24 25 26 27 28 29 30
week 44 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.