Eintrag ins Gästebuch der Stadt Köln

Foto Thilo Schmülgen TH KölnGroße Ehre für die TH Köln: Im Rahmen eines Empfangs im Muschelsaal des Rathauses hat sich Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln, auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker in das Gästebuch der Stadt eingetragen. Anlass war das 50-jährige Bestehen der Hochschule.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Die TH ist ein Kernelement unserer starken Hochschullandschaft in Köln und mit ihrem praxisnahen Ansatz einer der bedeutsamen Orte, an denen Lösungen für die Herausforderungen der urbanen Transformation gefunden werden. Dabei kooperiert sie mit Partnerhochschulen in 75 Ländern. Der TH Köln und allen dort Lehrenden, Mitarbeitenden und Studierenden wünsche ich dabei – auch im Interesse der gesamten Stadtgesellschaft – weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!“

Die TH Köln ist im August 1971 als Fachhochschule Köln gegründet worden. Bei der Aufnahme des Studienbetriebs im ersten Wintersemester waren rund 5.000 Studierende eingeschrieben. Heute bietet die Hochschule rund 100 Bachelor- und Masterstudiengänge an; und ist Lern-, Forschungs- und Arbeitsraum für rund 25.000 Studierende und 2.000 Beschäftigte. 2015 hat sich die FH Köln in Technische Hochschule Köln umbenannt; sie gehört zu den besonders innovativen und forschungsstarken Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. In Köln ist sie mit Standorten in der Südstadt, in Deutz und in Mülheim rechts- und linksrheinisch beheimatet. Hinzu kommen eigene Campus in Gummersbach und in Leverkusen.

Prof. Dr. Herzig: „Es ist mir eine besondere Ehre, die TH Köln mit einem Eintrag in das Gästebuch der Stadt Köln zu vertreten. Ich freue mich sehr über die Anerkennung, die uns zuteil wird. Die lokale Verankerung ist das stabile Fundament, auf dem sich die TH Köln in den vergangenen Jahrzehnten hervorragend entwickeln konnte. Wir wissen um die Pluspunkte, die Köln als rheinische Metropole bei der Studienplatzentscheidung, aber auch bei der Personalgewinnung bietet. Umgekehrt tragen auch wir zur Attraktivität der Stadt bei und können zusammen mit Partner*innen aus Stadt, Wirtschaft und Zivilgesellschaft Lösungen auf die drängendsten Fragestellungen unserer Zeit entwickeln, oder anders gesagt: gemeinsam Zukunft gestalten.“

Quelle: www.th-koeln.de
Foto: Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln, vor dem Eintrag in das Gästebuch. (Foto: Thilo Schmülgen / TH Köln) 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

TH Köln – Themen und Termine vom 5. bis


TH KölnDienstag, 6. Dezember 2022
„architectural tuesday | Wintersemester 2022/23 | Daniela Viktoria Jochum“

TH Köln, Vortragsreihe, 19.00 bis 21:00 Uhr, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln-Deutz

Am 6. Dezember 2022 von 19.00 bis 21.00 ...


weiterlesen...

TORBEN KLEIN in der Stadthalle Köln -


torben klein willi ostermannTorben Klein hat gestern ein ausverkauftes Konzert in der Stadthalle Köln (Mülheim) gespielt.

Das Konzert war eine Willi Ostermann-Revue. Torben Klein hat mit seiner 4köpfigen Band und 3 Bläsern sowie den Gästen JP Weber und Domhätzje Nadine die g...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert den Livestream:


GRENZGANG Presse Livestream Axel Brümmer Peter Glöckner Weltsichten 30 J. Radeln durch den Dschungel SurinamAm Donnerstag, den 05. Januar um 19:30 Uhr berichten die bekannten Abenteurer Axel Brümmer und Peter Glöckner auf www.grenzgang.de/streams/ aus dem GRENZGANG-Studio von zwei Weltreisen: Ihrer 5-jährigen Radtour um den Globus – und einer Erdumrundu...


weiterlesen...

Elektrisch leitfähige Bauteile aus dem


Schematischer Aufbau der Dosiervorrichtung c  TH KölnIn Branchen wie der Automobilindustrie oder in der Unterhaltungselektronik kommt immer häufiger der 3D-Drucker zum Einsatz. Bislang können damit unkompliziert mechanische Teile wie Gehäuse oder Halterungen hergestellt werden. Auch aufwändige elekt...


weiterlesen...

Gaffel ruft den „Durstigen Donnerstag“


Gaffel Durstiger DonnerstagKöln, 29. November 2022 – Das Feierabend-Kölsch in geselliger Runde genießen: Diese Tradition möchte Gaffel mit dem „Durstigen Donnerstag“ wiederbeleben und hat eine entsprechende Initiative gestartet. 

Für viele gilt der Donnerstag als Warm-up in...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 28.


TH KölnDienstag, 29. November 2022
„Wildheit – Poetikvorlesung von Marica Bodrožić“

TH Köln, Poetikvorlesung, 17.30 bis 19:00 Uhr, Ubierring 48, 50678 Köln

Das Forum Inklusive Bildung der TH Köln lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pantherzeiten“...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.