Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Bachelorstudiengang Optometrie: Neue Chancen für Augenoptikerinnen und -optiker

TH KölnStaatlich geprüfte Augenoptikerinnen und Augenoptiker, die ihr Tätigkeitsfeld erweitern möchten, können sich jetzt im neuen kostenpflichtigen Bachelorstudiengang Optometrie einschreiben. Das Angebot startet zum Wintersemester 2022/23 und ist eine gemeinsame Initiative der TH Köln, des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen und der Höheren Fachschule für Augenoptik Köln.

„Durch die steigende Lebenserwartung nehmen altersbedingte Augenerkrankungen zu; zudem belastet der weiter wachsende Anteil der Bildschirmarbeit und der Konsum digitaler Medien die visuellen Systeme der Menschen. Daher wird der Bedarf an den Dienstleistungen der Optometrie in den nächsten Jahrzehnten kontinuierlich steigen“, sagt Studiengangsleiter Prof. Dr. Uwe Oberheide vom Institut für Angewandte Optik und Elektronik der TH Köln.

Optometristen und Optometristinnen erkennen und korrigieren Fehlsichtigkeiten mit den jeweils geeigneten optischen Mitteln wie Brille oder Kontaktlinse. Ihre Tätigkeit ist darüber hinaus auch für die Gesundheitsvorsorge der Bevölkerung von Bedeutung, da sie im Rahmen der Anpassung von Sehhilfen auch funktionsbeeinträchtigende Auffälligkeiten am Auge sowie Risikofaktoren für häufige Augenerkrankungen aufdecken. In einer immer älter werdenden Gesellschaft kommt dem Berufsstandeine zunehmend größere Bedeutung als Erstanlaufstelle bei Auffälligkeiten der Augen und des Sehens zu.

Der Bachelorstudiengang Optometrie umfasst Lehrveranstaltungen an der TH Köln und an der Höheren Fachschule für Augenoptik sowie externe Praxisphasen. Inhalte sind unter anderem die Pathologie des Auges, Pharmakologie, Kinderoptometrie, Speziallinsen, optische Messtechnik und bildgebende Verfahren. Am Ende der Studienzeit steht eine Bachelorarbeit, die in Kooperation mit einem Praxispartner verfasst werden kann.

Voraussetzung für die Einschreibung ist der Abschluss zur staatlich geprüften Augenoptikerin und zum staatlich geprüften Augenoptiker. Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester, von denen drei durch den staatlichen Abschluss anerkannt werden. Studierende müssen zudem einen entgeltpflichtigen Teilnahmevertrag mit dem Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen abschließen, in dem eine Teilnahmegebühr von 600 Euro pro Semester festgeschrieben ist. Eine Bewerbung ist bis zum 31. Juli 2022 möglich.

Weitere Informationen: https://www.th-koeln.de/studium/optometrie-bachelor_82978.php

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Effizientere Wirkstoffe zur Behandlung von schweren Depressionen

Foto Laura KalinskiKetamin ist ein vielversprechender Wirkstoff zur Behandlung von Personen mit schweren Depressionen – starke Nebenwirkungen limitieren den Einsatz aber bisher. Henrik Weber hat in seiner kooperativen Promotion an der TH Köln und an der Universität ...


weiterlesen...

Köln-Premiere: Starbugs Comedy mit "Jump! Reloaded" am 21. Oktober 2022 im Comedia Theater

Starbugs Comedy"Jump!" begeistert seit dem Start die Fans auf der ganzen Welt. Zeit für ein Refresh! Ab Herbst 2022 sind Starbugs Comedy nun mit der überarbeiteten Show "Jump! Reloaded" auf Tournee. Eine Show mit vielen Updates. Die Reloaded-Show ist noch schnel...


weiterlesen...

LORI "ASTRONAUTINNEN" OUT NOW!

Lori AstronautinnenLORI, die symphatische Pop-Newcomerin aus Mannheim, hat diesen Sommer ihre erste Single ASTRONAUTINNEN veröffentlicht. Ein Song der thematisch nicht aktueller sein kann, und es sogar in mehrere Editorial Playlisten geschafft hat sowie die Aufmerks...


weiterlesen...

Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) in fünf Sprachen: Infoabend im Web am 13. Oktober 2022

dolmetscher schuleWer staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d) werden möchte, kann sich bequem aus dem Homeoffice in einer einjährigen Online-Ausbildung in fünf verschiedenen Fremdsprachen qualifizieren. Am Donnerstag, 13. Oktober 2022 lädt die Übersetzer- und Dolmet...


weiterlesen...

Globaler Klimastreik: Breites Bündnis fordert Kehrtwende in der Klimapolitik

amnesty logoEin breites zivilgesellschaftliches Bündnis fordert von der Bundesregierung anlässlich des Globalen Klimastreiks am 23. September einen konsequenten Ausstieg aus Kohle, Öl, Gas und Atomkraft, eine grundlegende Verkehrswende, gezielte Entlastungen ...


weiterlesen...

Köln Termine

iwNbXM2Q.png
Freitag, 30.Sep 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 02.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Mittwoch, 05.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Freitag, 07.Okt 15:30 - 18:30 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

iwNbXM2Q.png
Sonntag, 09.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
Sven Creutzmann ist "Unser Mann in Havanna"

Köln Panorama 29062020 (c) Tatjana Zieschang .jpg
Sonntag, 16.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.