VIDEO Pierre Pihl - laptapping und feetbass Gitarrist

VideobeitragHelena Katsiavara von Köln-InSight.TV traf Pierre Phil, den spannenden jungen Mann, der latapping & feetbass Gitarrist ist, am Kölner Hauptbahnhof. Was laptapping genau ist, wo das herkommt und wie´s geht, wollten wir wissen und Pierre hat uns alles erklärt und gezeigt..
Pierre Pihl, Kölner Sportstudent, ist der wohl erste und einzige „laptapping&feetbass" Gitarrist auf der Welt. Im ersten Moment oft belächelt, überzeugt nicht nur mit seiner außergewöhnlichen Spielweise, sondern auch mit Emotion und Leidenschaft. Inspiriert von Gitarristen wie Andy McKee  und Erik Mongrain finden sich aber auch Einflüsse seiner Vorbilder Bon Iver und Ben Howard in seinem Songwriting wieder.
Doch was ist „laptapping&feetbass" überhaupt? „Laptapping" ist eine Spieltechnik auf der Akustikgitarre, bei der die Gitarre quer auf den Schoß gelegt wird. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für das Gitarrenspiel. Unter anderem das Anschlagen von Flageolette Tönen und das rhythmische Klopfen auf dem Korpus.
„Feetbass" hingegen bezeichnet das Spielen einer herkömmlichen Bassgitarre mit den Füßen.

Diese beiden Techniken, die nur von wenigen Musikern beherrscht werden, macht sich Pierre Pihl zu Eigen und schafft es, ein einmaliges Erlebnis für Augen und Ohren zu erzeugen.


Hier unser Video

 

in HD auf YouTube sehen

Finde Pierre auf facebook: https://www.facebook.com/pierreundpihl

Redaktion Helena Katsiavara
Video & Schnitt lebeART

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Jugendmedienworkshop im Deutschen


bPb LogoUnter dem Titel "Liebe Demokratie, wir müssen reden – 75 Jahre Grundgesetz und Deutscher Bundestag" // Für politik- und medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren // Bewerbung unter www.bpb.de/549509

die Bundeszentrale für politisch...


weiterlesen...

The Most Wuthering Heights Day Ever -


Stephan Hellweg Kate Bush 728x546Das internationale Event "The Most Wuthering Heights Day Ever" wird zum dritten Mal am Sonntag, den 28.7.2024 am Aachener Weiher in Köln stattfinden und verspricht ein farbenfrohes und unterhaltsames Erlebnis für alle Teilnehmer und Zuschauer zu w...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE mit 225.000 Besucher:innen


3 benjamindiedering PV22 BDX 1200PAROOKAVILLE schreibt seine beispiellose Erfolgsgeschichte fort: Vom 19. bis 21. Juli 2024 öffnet das einzigartige Showkonzept-Festival seine Stadttore erneut für 225.000 Citizens am Airport Weeze. Kurz vor Beginn sind alle Visa vergriffen, die Ci...


weiterlesen...

13.07.–27.10.2024 „HONIG für Kunst und


Foto  Eberhard HahneBienen und ihre Produkte in Werken von Joseph Beuys, Hede Bühl, Felix Droese u.a.

"Die menschliche Fähigkeit ist nicht,
Honig abzugeben, sondern zu denken,
Ideen abzugeben.
Das wird jetzt parallel gesetzt."
Joseph Beuys.
 

Bienen haben die Menschen...


weiterlesen...

gamescom 2024: Vizekanzler und


gamescon Heart of GamingVizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck wird an der Eröffnung der gamescom 2024 teilnehmen. Wenn am 21. August das weltgrößte Games-Event in Köln offiziell seine Tore öffnet, wird der für Games zuständige Minist...


weiterlesen...

Malteser-Rettungswagen Hingucker beim


Pulheims Bürgermeister Frank Keppeler und Geschäftsführer Oliver Röhrs Zweiter und Dritter von links mit Mitarbeitenden des Malteser HilfsdienstsBezirksgeschäftsstelle Rheinland West mit mehreren Diensten am Pulheimer Kultur- und Medienzentrum 

Pulheim, 1. Juli 2024 Durchgehend gut besucht war der Infobereich der Bezirksgeschäftsstelle Rheinland West des Malteser Hilfsdienst e.V. Vor alle...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.