VIDEO - The Plaid - Interview und Live Auftritt auf Ibiza beim Song Contest

VideobeitragJochen Ringl von Newcomerradio Deutschland und Köln-InSight.TV trafen die Band The Plaid beim Band Contest auf Ibiza im Club Punta Arabi. Vivi (Viviane Essig) die Frontfrau der sehr sympatischen Band gab uns ein tolles Interview und erzählte von sich der Band und den Plänen.

Seit 2 jahren macht eine junge Newcommerband namens "The Plaid" aus Weinheim die Metropolregion Rhein-Neckar mit ihrem einzigartigen Stil zwischen Rock und Pop auf sich aufmerksam. Die 4 Musiker zwischen 18 - 21 Jahren haben für ihr junges Alter ein starkes Auftreten und sind in der kurzen Zeit ihres Projekts schon sehr erfolgreich.
Locations, wie einer der berühmtesten Jazzclubs in ganz Deutschland, das "Quasimodo" oder die "Wabe", sowie das "Tipi-Zelt" in Berlin zählen zu ihren Stationen unter den zahlreiche Auftritten, wie beispielsweise auf dem Schlossgrabenfest 2008 in Darmstadt, bei "Night Groove" in Weinheim, oder auch im regionalen Fernsehen. Hinzu kommt eine Auszeichnung des Bundesministerium für Bildung und Forschung im Zusammenhang mit den Berliner Festspielen - "Treffen junge Musikszene", für ihre Eigenkomposition "Disaster". Das Kuratorium, welches die Gewinnerbands auswählte, bestand u.a. aus Annette Marquart (Sängerin bei Xavier Naidoo, Söhne Mannheims u.v.m.) oder dem Pop-Akademie Chef Udo Dahmen. Dort gewann die Band noch zwei weitere Sonderpreise, unter anderem einen Workshop an der Pop-Akademie in Mannheim.
Im Sommer 2009 produzierten sie gemeinsam mit Paddy Bohr und der Unterstützung von Söhne Mannheims Sänger „Tino Oac“ die Debut-Platte „After All“ im Indicative Studio 2009, welche voraussichtlich Anfang 2010 erscheinen wird.
Erst kürzlich gewannen sie mit weiteren 4 Bands aus mehreren hundert Bewerbungen beim dem T-Mobile Local Support-Contest und wurden daraufhin zu einem weiteren Band-Workshop an der Popakademie in Mannheim eingeladen. Neuste Errungenschaft ist der 3.Platz beim Deutschen Rock- und Pop-Preis in der Kategorie "Pop".

Im Anschluß an das Interview erlebten wir The Plaid Live. Die Band rockte Ibiza und wir haben ein paar Ausschnitte von dem Konzert eingefangen.

in HD auf YouTube sehen

Frederic Michel (Drums)
Viviane Essig (Vocals)
Niklas Wahl (Guitar)
Philipp Demuth (Bass)
Henning Bogs (Piano / Keys)

The Plaid im Internet: http://www.the-plaid.de
Alle Links und Infos auf www.koeln-insight.tv

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Parookaville-Headliner mit weiteren


3 PV24 Line Up so far 1zu1 v1 r2 2Vom 19. Juli bis 21. Juli 2024 öffnet PAROOKAVILLE seine Stadttore, um mit 225.000 Citizens zum
achten Mal »Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit« zu feiern. Wenige Monate vor Eröffnung
schließen die Veranstalter das Booking für die diesjährige E...


weiterlesen...

Kunst kaufen und helfen!


solidArt plakatDie von Studierenden der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft organisierte Benefizausstellung „solidArt“ geht in die dritte Runde: Nach den erfolgreichen Ausgaben in den vergangenen zwei Jahren, stellt die „Fabrik 45“ vom 15. bis 18. Mai 2...


weiterlesen...

Atemberaubender Saisonauftakt der NIGHT


Luc Ackermann NOTJ Munchen 2024 3N3A1383 webÜber 9.000 Besucher in der Olympiahalle München erlebten am Samstag ein Extremsportspektakel par excellence. Vor ausverkaufter Kulisse feierte die NIGHT of the JUMPs den gigantischen Auftakt in die Saison 2024. Mit dabei die beiden FMX Weltmeister...


weiterlesen...

03.05.- 30.06.24 Gruppenausstellung


Gruppenausstellung1Köln-Ehrenfeld. Unter dem Titel „Die Rückkehr der Lebendigkeit“ präsentieren die Künstler Claudia Cewille, Maryom und Christian Verspay mit NoëLLe, und Petra Mazet sowie Regina Nußbaum vom 3. Mai bis 30. Juni 2024 ihre Installation im Bürgerzentru...


weiterlesen...

„Dreams of Being Real“: Große


Plakatmotiv Dreams Of being Real c Leonie PuschmannKlimawandel, Krieg, Pandemie – die Krise als neuer Normalzustand? In der Ausstellung „Dreams of Being Real“ befragen Studierende der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter das so genannte Phänomen der „Post-Crisis“ mit den Mitteln der...


weiterlesen...

Ida Dehmel Kunstpreis der GEDOK 2024


iris hoppeVerleihung des Kunstpreises an die Künstlerin Iris Hoppe und Ausstellung im Nassauischen Kunstverein in Wiesbaden.

Der Ida Dehmel-Kunstpreis der GEDOK war 2020 zum 150. Geburtstag der Frauenrechtlerin und Kunstförderin Ida Dehmel (1870-1942) ins L...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.