Sven Pistors Fußball Quiz-Club feiert Premiere im Theater am Tanzbrunnen

Plakat Sven Pistor  Fußball Club Foto 190a honorarfreiKöln, 8. Juni 2024 – Premiere für ein besonderes Fußball-Format: Am 8. November findet die erste Veranstaltung von Sven Pistors Fußball Quiz-Club im Theater am Tanzbrunnen statt. Der Gastgeber ist die Stimme von WDR 2 Liga Live, der Fußballbegeisterte aus dem Westen Deutschlands einlädt, ihr Wissen und ihre Leidenschaft unter Beweis zu stellen.

Es treten Teams in 4er, 6er und 8er-Gruppen in einem abendfüllenden Quiz gegeneinander an. Ob enthusiastische Fans, Fußballromantiker oder lokale Vereine und Firmen – jeder kann mitmachen und seine Expertise unter Beweis stellen. Für größere Gruppen bietet sich die Möglichkeit, sich aufzuteilen und unter kreativen Teamnamen anzutreten.

Sven Pistor beschreibt den Abend als eine Mischung aus geselligem Quizabend und Fußballwissen: „Eine Runde Schocken, ein Bingoabend oder Kneipenquiz unter Freunden, nur eben mit Fußball. Ich stelle die Fragen und mehr als 1.000 Fußball-Junkies rätseln mit. Dazu habe ich den ein oder anderen Insider im Gepäck.“

Der Wettbewerb wird durch eine Punkttabelle entschieden, wobei das siegreiche Team den begehrten Pistor-Pokal und die Top 3 spannende Preise gewinnen können. Das Gewinnerteam qualifiziert sich zudem automatisch für die nächste Runde des Pistors Fußball Quiz-Clubs. Besonders kreative Teamnamen haben die Chance auf einen Sonderpreis.

Die Veranstaltung wird von der Privatbrauerei Gaffel unterstützt. „Fußball und Kölsch gehören unmittelbar zusammen“, sagt Produktmanager Sebastian Lenninghausen. „Als Kölsch der Fans und langjähriger Sponsor des 1. FC Köln fühlen wir uns bei diesem erstklassigen Format perfekt aufgehoben.“

Interessierte Teams können sich ab sofort unter www.fussballquizclub.de anmelden. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen, um bei diesem einmaligen Fußballquiz dabei zu sein.

Veranstalter: www.190a.de

www.fussballquizclub.de

www.gaffel.de

Quelle: Die KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

CÉCILE MCLORIN SALVANT - LIVE 2024


celinexcgshrhr„Die beste Jazzsängerin der letzten Dekade“ (New York Times) kehrt 2024 zurück auf die deutsche Live-Bühne!

Eine alte Seele mit futuristischen Ambitionen und einer so aktuellen Stimme, dass sie Raum und Zeit überwinden kann – das ist Cécile McLori...


weiterlesen...

Abschluss des WANDlabor-Kunstprojekts


c alanusEine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Universitätsklinikum Bonn und Alanus Hochschule Alfter

Bonn, 02. Juli 2024 – Das innovative WANDlabor-Projekt, eine Zusammenarbeit zwischen dem Exzellenzcluster ImmunoSensation des Universitätsklinikums B...


weiterlesen...

Britta Lieberknecht dancers & musicans


BrittaLieberknecht FotoDoradzillo 11783 RRKlanglandschaften entströmen dem Akkordeon und das Pulsieren der Geige bringt sie zum Tanzen. Mit ihren Bewegungen verwandeln zwei Tänzerinnen die Atmosphäre. Im Energieaustausch der Akkordeonistin Eva Zöllner und dem Violinisten Harald Kimmig mit...


weiterlesen...

Gaffel und FC lassen kölsches


240711 Vertragsverlängerung Gaffel und FC   Heinrich Philipp Becker Gaffel   rechts Markus Rejek FC   Foto B. Hammer honorarfreiKöln, 11. Juli 2024 – Es ist eine besondere Freundschaft, die den 1. FC Köln, unser liebstes Getränk und das kölsche Lebensgefühl seit 22 Jahren schmackhaft macht – und die nächste Runde ist schon bestellt: Ein Jahr vor dem regulären Vertragsende ...


weiterlesen...

gamescom 2024: Vizekanzler und


gamescon Heart of GamingVizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck wird an der Eröffnung der gamescom 2024 teilnehmen. Wenn am 21. August das weltgrößte Games-Event in Köln offiziell seine Tore öffnet, wird der für Games zuständige Minist...


weiterlesen...

Preisträger*innen der Förderstipendien


stadt Koeln LogoHerausragende Leistungen werden mit insgesamt 60.000 Euro unterstützt

Die Stadt Köln vergibt jährlich fünf Förderstipendien in Höhe von je 12.000 Euro in den Sparten Bildende Kunst (Friedrich-Vordemberge-Stipendium), Medienkunst (Chargesheimer-Sti...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.