Stahlbetonsanierung an der Großmarkthalle

stadt Koeln LogoVoruntersuchungen für die Arbeiten in Raderberg gestartet

Die denkmalgeschützte Großmarkthalle ist stark sanierungsbedürftig, insbesondere an der Westfassade besteht dringender Handlungsbedarf. Die Stadt plant daher, Teile der Großmarkthalle im Jahr 2024 einer Tragwerkssicherung zu unterziehen und dazu eine Stahlbetonsanierung durchzuführen. Diese Maßnahmen sind notwendig, um die Standsicherheit des Gebäudes weiterhin gewährleisten zu können. Ende August 2023 starteten bereits erforderliche betontechnologische Untersuchungen.  

Der Kölner Großmarkt ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Köln zur Versorgung der Bevölkerung mit Obst, Gemüse und sonstigen Lebensmitteln. Der Rat der Stadt Köln hatte im Dezember 2021 beschlossen, den Großmarktbetrieb zu verlagern. Bis Ende 2025 soll die Großmarkthalle im Stadtteil Raderberg jedoch in Betrieb bleiben. Um die technische und bauliche Betriebssicherheit des Gebäudes gewährleisten zu können, begutachtet die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln jährlich den statisch-konstruktiven Zustand des Gebäudes. Die jüngsten Ergebnisse aus Mai 2023 belegen, dass zur Sicherstellung der Standsicherheit Sanierungsmaßnahmen notwendig sind.  

Bevor ein Sanierungskonzept erstellt und die Sanierung durchgeführt werden kann, werden aktuell weitere Untersuchungen durchgeführt. Nach Abschluss und Auswertung der Untersuchungen, wird das beauftragte Ingenieurbüro ein Sanierungskonzept für die gesamte Halle erstellen. Die Umsetzung erfolgt durch einen Fachbetrieb. Die Ausschreibung ist noch für dieses Jahr geplant.  

Ab 2024 werden zudem mehrere Anbauten vor dem Westgiebel abgerissen, um die Giebelwand der Westfassade sanieren zu können. Dafür müssen einige wenige Mieter*innen zum 31. Dezember 2023 innerhalb des Marktgeländes umziehen, die Mieter*innen sind bereits informiert worden.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jutta Doppke-Metz

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

Abschluss des WANDlabor-Kunstprojekts


c alanusEine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Universitätsklinikum Bonn und Alanus Hochschule Alfter

Bonn, 02. Juli 2024 – Das innovative WANDlabor-Projekt, eine Zusammenarbeit zwischen dem Exzellenzcluster ImmunoSensation des Universitätsklinikums B...


weiterlesen...

CÉCILE MCLORIN SALVANT - LIVE 2024


celinexcgshrhr„Die beste Jazzsängerin der letzten Dekade“ (New York Times) kehrt 2024 zurück auf die deutsche Live-Bühne!

Eine alte Seele mit futuristischen Ambitionen und einer so aktuellen Stimme, dass sie Raum und Zeit überwinden kann – das ist Cécile McLori...


weiterlesen...

gamescom 2024: Vizekanzler und


gamescon Heart of GamingVizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck wird an der Eröffnung der gamescom 2024 teilnehmen. Wenn am 21. August das weltgrößte Games-Event in Köln offiziell seine Tore öffnet, wird der für Games zuständige Minist...


weiterlesen...

„Ein Ermöglicher“ – Thomas Maschke wird


01 Thomas Maschke und Hans Joachim Pieper c  Alanus HochschuleAlfter, 12.07.2024 – Der Senat der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter hat einen neuen Rektor gewählt: Thomas Maschke wird das Amt von Hans-Joachim Pieper ab 1. September 2024 übernehmen. Als Professor und Leiter des Instituts für ...


weiterlesen...

Prof. Dr. Axel Faßbender wird neuer


Bild Michael Bause TH KölnHochschulwahlversammlung stimmt mit überwältigender Mehrheit zu

Das Stellenbesetzungsverfahren für das Amt der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Lehre und Studium der TH Köln ist abgeschlossen: Prof. Dr. Axel Faßbender wurde heute von d...


weiterlesen...

"Veedelstreff"- Ordnungsamt sucht das


stadt Koeln Logo"Veedelstreff" – Veranstaltungsreihe tourt bis Jahresende durch alle Stadtbezirke

Was kann ich machen, wenn ein fremdes Auto meine Garage zuparkt? Wer kümmert sich um Schrottfahrräder? Ab wieviel Uhr kann ich eine Ruhestörung melden? Wieso werden ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.