Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Weiterer Abschnitt der Ost-West-Achse wird fahrradfreundlicher

stadt Koeln LogoRadfahrstreifen auf Richard-Wagner-Straße bis Moltkestraße verlängert

In der Richard-Wagner-Straße richtet die Stadt Köln derzeit auf einem weiteren Abschnitt der Ost-West-Achse einen Radfahrstreifen nach neuem Kölner Standard in 2,50 Meter Breite ein. Dafür wird zwischen dem Eisenbahnring und der Moltkestraße die Anzahl der Kfz-Fahrspuren von drei auf zwei reduziert. Für den Kfz-Verkehr bleibt noch eine Fahrspur für die Fahrtrichtung geradeaus zum Rudolfplatz und eine Fahrspur zum Rechtsabbiegen auf die Moltkestraße Richtung Roonstraße. Die Nebenanlage (bislang Geh- und Radweg) steht im überplanten Abschnitt nun komplett dem Fußverkehr zur Verfügung. Die Maßnahme bildet die Fortsetzung des in 2021 markierten Radfahrstreifens auf Höhe des Aachener Weihers.

Die fahrradfreundliche Umgestaltung der Richard-Wagner-Straße ist damit die erste realisierte Maßnahme des im Dezember 2021 durch den Verkehrsausschuss gefassten Beschlusses "Umsetzung durchgehender Achsen für den Radverkehr" (2374/2021).

Der Achsenbeschluss steht in Einklang mit dem in 2016 gefassten Radverkehrskonzept für die Innenstadt
Mitteilung zur Maßnahme Richard-Wagner-Straße

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRobert Baumanns

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Video

VIDEO Portrait der Künstlerin Eneida Perez de LückeVideo Kunst und Kultur
enaida perez de lücke

"Das wesentliche beim Schachspielen ist genauso wie beim Buddhismus...seinen Geist zu beherrschen...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.