HUNNIKATE 2022 - Gruppenausstellung mit Regina Nußbaum in der GALERIE DANEBEN

Das himmlische Kind spielt Kunstdruck von Regina Nußbaum 20 x 20 cmBereits zum vierten Mal zeigen mehr als 20 Künstler zu Weihnachten jeweils zwei ihrer Werke in der GALERIE DANEBEN. Die Künstler der Ateliergemeinschaft Renate Geiter, Andreas Helweg und Martin Kampmann stellen mit aus. Julja Schneider, Thorsten Hülsberg, Regina Nußbaum und zahlreiche Kollegen sind auch mit ihrer Kunst vertreten. Das Publikum kann sich auf Zeichnungen, Aquarelle, Collagen, Drucke und Fotos freuen. Die Werkpreise sind ebenfalls erfreulich: 100 Euro pro Werk.

„Was vor Jahren mit einer spontanen Idee begann, hat sich inzwischen zu einer festen Größe in der Kölner Kunstszene entwickelt“, berichtet Martin Kampmann von der GALERIE DANEBEN.

Vernissage: Freitag, 9. Dezember 2022 19 bis 22 Uhr
Livemusik mit Eddy Edge

Finissage: Freitag, 23. Dezember 2022 19 bis 22 Uhr
Livemusik mit 2much, akustisch-elektrischer Punk-Pop

Öffnungszeiten: Mi Do Fr 14 bis 18 Uhr So 12 bis 16 Uhr

Location:
GALERIE DANEBEN
Lindenstraße 99
50674 Köln

www.galeriedaneben.de
www.regina-nussbaum.de

galerie daneben FOTO coyright PRIVATDie GALERIE DANEBEN sucht dringend neue Räume!

Die Ateliergemeinschaft GALERIE DANEBEN muss leider nach sieben erfolgreichen Jahren wegen einer Eigenbedarfs-Kündigung ihren Standort in der Lindenstraße 99, 50674 Köln schließen. Nun suchen die drei Künstler dringend nach einer neuen, bezahlbaren Räumlichkeit in Köln.
Die drei Betreiber der Ateliergemeinschaft Renate Geiter, Andreas Helweg und Martin Kampmann wollen auch weiterhin dem Kölner Publikum attraktive Angebote in Sachen Kunst präsentieren.

kontakt@galeriedaneben.de

Text: Regina Nußbaum
Abbildung oben: Das himmlische Kind spielt, Kunstdruck von Regina Nußbaum 20 x 20 cm / © Regina Nußbaum
Abbildung unten: GALERIE DANEBEN, Foto: privat

Vernissage: Freitag, 9. Dezember 2022     19 bis 22 Uhr

Livemusik mit Eddy Edge 

 

Finissage: Freitag, 23. Dezember 2022     19 bis 22 Uhr

Livemusik mit 2much, akustisch-elektrischer Punk-Pop

Öffnungszeiten:

Mi Do Fr 14 bis 18 Uhr            So 12 bis 16 Uhr

Location: GALERIE DANEBEN

Lindenstraße 99, 50674 Köln

kontakt@galeriedaneben.de

www.galeriedaneben.de

www.regina-nussbaum.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Mehr Sicherheit für Talsperren und Dämme


Foto  AggerverbandTH Köln und Aggerverband entwickeln System zur Überwachung von Sperrbauwerken

Die unter Wasser liegenden Teile von Sperrmauern und Dämmen wurden bislang nicht kontinuierlich überwacht. Um solche Bauwerke, die zur kritischen Infrastruktur gehören, ...


weiterlesen...

stimmen afrikas im BLACK HISTORY MONTH


Delia Jarrett Macauly  photo  Facundo ArrizabalagaDie Anthologie New Daughters of Africa, (hrsg. von Margaret Busby, Myriad 2019) würdigt das Werk von 200 Schwarzen Schriftsteller*innen aus aller Welt. Aus dem Band wird stimmen afrikas 2023 eine Auswahl von 30 Texten auf Deutsch herausgeben: NEUE...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE holt Weltstar Kygo


3 PV22  MANU GONZALEZ 1200Weitere Headliner-Premiere und neue Artists für siebte Edition bestätigt

In 165 Tagen öffnen sich die Stadttore von PAROOKAVILLE zum siebten Mal und lassen beispiellose 225.000 Bürger:innen für ein unvergessliches Wochenende in die City of Dreams ...


weiterlesen...

Neuer Hochschulrat für die TH Köln


TH KölnDie TH Köln hat nach Ablauf der fünfjährigen Amtszeit ihren Hochschulrat teilweise neu besetzt. Das achtköpfige Gremium mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft begleitet und berät die Hochschulleitung. Die Amtszeit des n...


weiterlesen...

Die Kölner Brücken aus unbekannter


fghjJeder kennt sie, die sieben Kölner Brücken: Rodenkirchener Brücke, Südbrücke, Severinsbrücke, Deutzer Brücke, Hohenzollernbrücke, Zoobrücke und Mülheimer Brücke. Ihr Anblick vom Ufer aus, beim alltäglichen Überqueren oder von Fotos und Filmen ist ...


weiterlesen...

Neues Album „The C Chronicles“ von


The C ChroniclesKöln, 3. Februar 2023. Die Corona-Pandemie hat die Menschen vor große emotionale Herausforderungen gestellt, deren Auswirkungen noch heute zu spüren sind. Wie gehen Musiker*innen, die beruflich in besonderem Maße von der Krise betroffen waren und ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.