11.06.2023 NATURA ET ARTE

Arte et Natura KopieNatura et Arte ist ein Projekt, dass den natürlichen Ursprung der Kunst und die stets existente Verbindung zwischen Kultur und Natur verdeutlicht.

Komponist*innen, Fotografen- und Dichter*innen, die in Bergisch Gladbach tätig sind und waren, weisen ein Reichtum an Werken, die eng mit der Natur (Jahreszeiten, Wald, Wiese, Bäume, Blumen, Vögel, verschiedene Tiere, Gewässer, Luft, Mond, Sonne, Sterne, Naturphänomene) verbunden sind, auf. 

Nicht nur namhafte Komponisten, sondern auch der Bergisch Gladbacher Hobby Komponist Michael Krischak, Juliana Länger, Nachwuchsgeigerin, die noch in Bergisch Gladbach zur Schule geht und durch Preise und Konzerte auch international bekannt ist, sowie weitere junge Künstler und etablierte Musizierende aus der Gegend, werden an der Veranstaltung teinehmen.

Ein gewichtiger Punkt der Veranstaltung wird durch Goethes-Poesie gesetzt. Goethe, der auch Bergisch Gladbach persönlich kannte,  hat einen „Versuch die Metamorphose der Pflanzen zu erklären“ geschrieben. Er beschäftigte sich auch mit Meteorologie, Anatomie, Zoologie und Mineralogie. Über den „Regenbogen über den Hügeln einer anmutigen Landschaft“ werde ich eine Improvisation mit dem Publikum einleiten. Dieses Gedicht ist für jede Landschaft passend und dieses Naturphänomen hat jeder von uns öfter erlebt.

Durch diese interaktive Aktion wird die Kreativität des Publikums, vor allem auch von jungen Menschen angeregt und gefördert.

NATURA ET ARTE, Sonntag, 11.06.2023, 14.00 Uhr, Kirche zum Heilbrunnen, Im Kleefeld 36, 51467 Bergisch Gladbach

Der Eintritt ist frei.

Quelle: Verein zur Förderung von künstlerischen Veranstaltungen in Burgen und Schlössern e.V. 
Bild : © Graphiker und Fotograf Heinrich Mehring.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

12.10.2024 – 09.02 2025 Fluxus und


FluxusMit der Ausstellung Fluxus und darüber hinaus: Ursula Burghardt, Benjamin Patterson betrachtet das Museum Ludwig die bis heute einflussreiche Kunstbewegung der 1960er Jahre neu.

Ausgehend von musikalischen Konzepten, die besonders von John Cage be...


weiterlesen...

Prof. Dr. Axel Faßbender wird neuer


Bild Michael Bause TH KölnHochschulwahlversammlung stimmt mit überwältigender Mehrheit zu

Das Stellenbesetzungsverfahren für das Amt der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Lehre und Studium der TH Köln ist abgeschlossen: Prof. Dr. Axel Faßbender wurde heute von d...


weiterlesen...

Neelix feat. The Hitmen “The Unknown”


Neelix feat. The Hitmen   The UnknownBereite dich darauf vor, in die nächste Dimension der elektronischen Musik entführt zu werden mit der neuen Single von Neelix, "The Unknown," featuring The Hitmen. Dieser lang erwartete Track ist die offizielle Hymne der AIRBEAT ONE 2024 und bring...


weiterlesen...

Britta Lieberknecht dancers & musicans


BrittaLieberknecht FotoDoradzillo 11783 RRKlanglandschaften entströmen dem Akkordeon und das Pulsieren der Geige bringt sie zum Tanzen. Mit ihren Bewegungen verwandeln zwei Tänzerinnen die Atmosphäre. Im Energieaustausch der Akkordeonistin Eva Zöllner und dem Violinisten Harald Kimmig mit...


weiterlesen...

NEU "Yoga im Alter" in Köln - Brück /


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für ältere Menschen ein grosses Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben. Man kann nach...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs III. 2024 Köln Mülheim -


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.