VIDEO - Künstlerpräsentation Gabriele Gabriel und Maria Marias zur Ausstellung Unter Frauen in der Galerie-Graf-Adolf

unter_frauen_1„unter Frauen“

Das Projekt “Unter Frauen” entstammt den Köpfen zweier starker Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen.   Ihre gemeinsame Leidenschaft ist die Welt der Farben und der Leinwände. Mit der Ausstellung kreuzen sich ihre künstlerischen Wege - Frauen als Repräsentantinnen.
Schönheit und Ästhetik sind Schlüsselelemente ihrer Werke, die sie beide auf sehr eindringliche Weise interpretieren.

Zu Gabriele Gabriel:

Die Bonner Künstlerin  Gabriele Gabriel  lässt auf ihren Leinwänden Damen, versunken in Welten, lebendig werden. 
Szenerien aus rauchigen, schwingenden, fantasievollen und exotischen Einlagen unterstreichen den künstlerischen Leitgedanken.  Dabei lässt sie dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen und Anschauungen.
Für Gabriele Gabriel ist die künstlerische Beschäftigung mit unterschiedlichen Welten und dem Frauenkörper, neben dem Thema Bewegung und dem Spannungsverhältnis zentrales Motiv. Die Werke sind geprägt von modernen Farben, die Grenzen zwischen den Medien fließend.

Zu Maria Marias

Die aus Mexiko stammende und in Köln wohnende
Künstlerin Maria Marias präsentiert ihre beiden Bilderreihen
„Zyklen“ und „Frauen“.
Ein Hauptelement sind hierbei die Kreise, die als „(Lebens-)Zyklen“ interpretiert werden sollen. Zitat hierzu von Maria Marias:
„jeder Kreis ist der Anfang jeder Erfahrung, die man macht.
Wenn der Kreis zu ist, ist die Erfahrung abgeschlossen.
Kreise sind für mich sehr wichtig, sie sind auch immer Energien.“
Neben „traumhaften“ Sequenzen gibt es bei den Figuren immer auch eine Verbindung zur realen Lebenswelt.
Maria Marias arbeitet viel mit Farben die glänzen. Dabei mischt Sie die Metallfarben mit Acrylfarbe und Spachtelmasse. Das ist eine seltene Kombination. Gold ist für Sie dabei die wichtigste Farbe, denn es ist für Sie die Farbe des Triumphs.
 
Schlusswort: Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir hatten die Gelegenheit die beiden Künstlerinnen im Atelier zu besuchen und an der Leinwand zu beobachten. Begleiten Sie uns nun per Video.  Ich wünsche Ihnen dazu viel Vergnügen!

in HD bei YouTube ansehen

Informationen zur Ausstellung Unter Frauen

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Mehr Sicherheit für Talsperren und Dämme


Foto  AggerverbandTH Köln und Aggerverband entwickeln System zur Überwachung von Sperrbauwerken

Die unter Wasser liegenden Teile von Sperrmauern und Dämmen wurden bislang nicht kontinuierlich überwacht. Um solche Bauwerke, die zur kritischen Infrastruktur gehören, ...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE holt Weltstar Kygo


3 PV22  MANU GONZALEZ 1200Weitere Headliner-Premiere und neue Artists für siebte Edition bestätigt

In 165 Tagen öffnen sich die Stadttore von PAROOKAVILLE zum siebten Mal und lassen beispiellose 225.000 Bürger:innen für ein unvergessliches Wochenende in die City of Dreams ...


weiterlesen...

BUCHTIPP: Brunhild Berg "Die Weisheit


die weisheit der steineIn diesem Buch beschreibt Brunhild Berg die Geschichte und Wirkung der Steine von Atlantis. Die Steine haben positive Auswirkungen auf unseren physischen und emotionalen Körper. Durch die Übertragung ihrer Schwingungen werden Körper und Geist harm...


weiterlesen...

Bundespräsident Steinmeier empfängt


stadt Koeln LogoGespräch über Ukrainekrieg und Kölns Projektpartnerschaft mit der Stadt Dnipro

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Mittwoch, 25. Januar 2023, in Schloss Bellevue Oberbürgermeisterin Henriette Reker zum Gespräch getroffen. Beide versicherte...


weiterlesen...

Start der Onlinebeteiligung zur


stadt Koeln LogoKölner*innen erhalten Gelegenheit, die Mobilitätswende mitzugestalten

Zur Entwicklung eines nachhaltigen Mobilitätsplans sind ab sofort in einer vierzehntägigen Umfrage auf dem Internet-Meinungsportal die Bürger*innen in Köln sowie Pendler*innen u...


weiterlesen...

Gaffel SonnenHopfen auf dem


Gewinnerbiere DE 2022 PodestKöln, 2. Februar 2023 - Mittlerweile sind die Kalender des Salzburger Unternehmens Kalea zu Advend Tradition. Sie haben sich in Österreich und Deutschland als bierige Alternative zu konventionellen Adventskalendern durchgesetzt. 

In der Deutschlan...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.