Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rundgang Bildende Kunst der Alanus Hochschule: Einladung zum Presse-Rundgang auf dem Johannishof

alanus logoVom 16. bis 19. Juni öffnet die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn wieder ihre Ateliers zur Jahresausstellung – dem Rundgang Bildende Kunst. Rund 200 Studierende der Bildenden Kunst und des Studiengangs Kunst-Pädagogik-Therapie zeigen aktuelle Semester- und Abschlussarbeiten. Die Werkschau gibt einen umfassenden Ein- und Überblick in das breite Spektrum des künstlerischen Schaffens: Malerei, Fotografie, Zeichnung, Installation, Skulptur und Video. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 16. Juni, um 16 Uhr am Campus I – Johannishof eröffnet. Vom 17. bis 19. Juni sind die Ausstellungen jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten
Eröffnung: Donnerstag, 16. Juni, 16 Uhr, Campus I – Johannishof
17. bis 19. Juni, 12 - 18 Uhr, Campus I – Johannishof und Campus II – Villestraße (Foyer)

Führungen
Freitag, 17. Juni, jeweils um 14 und um 16 Uhr
Samstag, 18. Juni, jeweils um 14 und um 16 Uhr
Sonntag, 19. Juni, jeweils um 14 und um 16 Uhr

Treffpunkt für die Führungen ist der Innenhof vor dem Eingang zur Mensa an Campus I – Johannishof

Weitere Informationen unter: www.alanus.edu/rundgang

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Video

Videoportrait des Malers und Bildhauers Jürgen ReinersVideo Kunst und Kultur
atelier_juergen_reiners

Es gibt nicht viele Maler, die nur in Aquarell malen, Jürgen Reiners ist einer von ihnen. Zusätzl...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.