Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Literatur zum Leben erwecken Von Kafka bis Izzuddin Abulaish

Franz Kaffka Plakat„Ich werde nicht hassen“ von Izzuddin Abulaish (Friedensnobelpreis Nominierter) mit Mohammad-Ali Behboudi (Preis der Stiftung Kunst und Kultur)

Kafka:
In seinem „Bericht“ lässt Franz Kafka den Affen
Rotpeter über seine Menschwerdung berichten,
die ihn zu der Erkenntnis führte, dass er als
Tier der bessere Mensch gewesen ist.
(Mit Michael Neher)

Theateraufführung:
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Abuelaish, einem palästinensischen Gynäkologen und Fruchtbarkeitsexperten.
Er hätte allen Grund Israel zu hassen, stattdessen kämpft er weiter für Verständigung und Versöhnung mit Israel.

Literatur zum Leben erwecken
Von Kafka bis Izzuddin Abulaish

mit anschließender Theateraufführung
„Ich werde nicht hassen“
von Izzuddin Abulaish (Friedensnobelpreis Nominierter)
mit Mohammad-Ali Behboudi (Preis der Stiftung Kunst und Kultur)

Donnerstag, 30.September 2021 19:00
IBZ der Caritas, Hünefeldstr. 54A, Wuppertal

Eintritt frei. Wir bitten um Reservierung: 015231090114

Veranstalter:
PEGAH Wuppertal e.V.
Mail: wtal.pegah@web.de
www.pegah.kulturserver.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.