Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Die Kölner Ringe als „gebaute Umgangsform“ – Baukultur der Weltklasse (Online-Gespräch)

eine StundeDie Kölner Ringe sind ein städtebauliches Prunkstück; einer der wertvollsten Räume, auf die Köln zu Recht stolz sein kann und beneidet wird. Ihre Gestaltung – und dementsprechend ihre Nutzung – blieb nach breit geteilter Meinung jahrzehntelang aber hinter ihrem Potential zurück. Wohl der wichtigste Grund dafür lag in der Überlassung eines Großteils der Ringe an das Ideal der autogerechten Stadt. Das Problem wurde vor längerer Zeit erkannt. Schon vor gut zehn Jahren wurde ein Gestaltungswettbewerb ausgerichtet, der vom Büro ACKERS PARTNER STÄDTEBAU gewonnen wurde. Der Leitgedanke des Konzepts lautete „Stadtraum ist gebaute Umgangsform“ – ein Motto mit Gültigkeit auch für die aktuelle Diskussion.

Allerdings verschwanden diese Ideen in der Schublade und mittlerweile hat sich viel getan: Der Klimanotstand wurde ausgerufen, der Begriff „Verkehrswende“ hat sich etabliert, die Innenstadt erhielt ein Radverkehrskonzept, das Gestaltungshandbuch wurde verabschiedet, #RingFrei gewann den Deutschen Fahrradpreis und führte zu einigen spürbaren (vielleicht auch etwas zu pragmatischen) Verbesserungen auf den Ringen, Aufbruch Fahrrad wurde zur bisher erfolgreichste Volksinitiative in NRW und die Mehrheiten in vielen Bezirksvertretungen und im Kölner Stadtrat haben sich deutlich verschoben. 

Höchste Zeit also, die Ideen von ACKERS PARTNER STÄDTEBAU aus der Versenkung zu holen und sie im aktuellen Licht nach Anregungen für heute zu inspizieren. Denn es besteht akuter Gestaltungsbedarf um die rhetorische Wertschätzung des öffentlichen Raumes auch materiell zum Ausdruck zu bringen. Sandra Morese und Walter Ackers von ACKERS PARTNER STÄDTEBAU werden ihren siegreichen Entwurf von 2011 im Rahmen dieses Dienstagabends vorstellen und Reinhold Goss, #RingFrei und aktuell „Bicycle Mayor of Cologne“, wird sie im aktuellen Licht interpretieren und sie auf ihre aktuelle Tauglichkeit abklopfen. Letztlich wird Prof. Christl Drey, Vorstandsvorsitzende im hdak, beide Positionen bewerten, inwieweit sie tatsächlich auf den Ringen eine zeitgemäße und zukunftsfähige Umgangsform befördern können.

Moderation: Dr. Ralf Brand, Vorstandsmitglied im hdak

Anmeldung erforderlich unter https://www.edudip.com/de/webinar/die-kolner-ringe-als-gebaute-umgangsform/1164232 (Einlass ab 18.50 Uhr)

Dienstag, 04.05.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr | Online-Gespräch | Veranstalter: Haus der Architektur Köln e.V. | kostenlose Teilnahme, Anmeldung erforderlich unter https://www.edudip.com/de/webinar/die-kolner-ringe-als-gebaute-umgangsform/1164232 

https://www.hda-koeln.de/kalender/210504_hdak/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 30.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 01.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 02.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 03.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 04.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 05.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 07.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

VIDEO Portrait der Künstlerin Deva ShakVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

lebeART begleitet die Künstlerin in diesem Video-Portrait, während der Entstehung eines Gemäldes ...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat November 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5 6 7
week 45 8 9 10 11 12 13 14
week 46 15 16 17 18 19 20 21
week 47 22 23 24 25 26 27 28
week 48 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.