SCHILLER die Elektro-Ikone feiert 25-jähriges Jubiläum

Schiller Illuminate Super Deluxe scaled....und veröffentlicht neues Doppelalbum „Illuminate” am 10.03. – Eskapismus in seiner schönsten Form 

Christopher von Deylens Schaffensdrang hält unvermindert an: 28 neue Tracks in Dolby Atmos, ein aufwändig gestaltetes Boxset mit Hardcoverbuch und Konzerte mit immersiven Lichtkonzept in den schönsten Arenen der Republik lassen das Jahr in schillernden Farben erstrahlen.

Was 1998 mit dem Clubhit „Das Glockenspiel” begann, hat sich über ein Vierteljahrhundert zu einem facettenreichen Klangkosmos entwickelt. Zehn Top-10-Alben, darunter acht Nummer-1-Platzierungen und zahllose Gold- und Platinauszeichnungen sowie weltweite Tourneen sind für Christopher von Deylen kein Grund, sich zurückzulehnen. Sein Blick ist stets auf Neues gerichtet.

Ob Kollaborationen mit internationalen Poplegenden wie Genesis-Gründer Mike Rutherford, Klassikstar Lang Lang, Deutschrapper Thomas D oder Schauspielerin Anna Maria Mühe: Musikalische Grenzen existieren für Soundvisionär und Komponist Christopher von Deylen aka SCHILLER nicht. Ebenso grenzenlos finden seine sphärischen Klänge ihren Weg über den Globus, den er als Reisender voller Neugier erkundet.

Besonders bewegend waren für Christopher von Deylen mehrere Konzerte im Iran, wo er als erster westlicher Künstler seit 40 Jahren vor tausenden iranischen Fans auftrat. Diese Verbindung intensiviert Christopher von Deylen auf seinem neuen Album „Illuminate”. Gemeinsam mit der iranisch-kurdischen Künstlerin Yalda Abbasi entstand die Hymne „Love and Tears”. Sie basiert auf einer persischen Volksweise und vereint Dotarklänge, traditionelle Gesang und SCHILLERs großformatigen Signature-Sound.

Auch in Kyiv hat SCHILLER in der Vergangenheit Konzerte gespielt, bei denen er immer wieder gemeinsam mit lokalen Musikern aufgetreten ist. Christopher von Deylen: „Es ist mir wichtig, auch in diesen bewegten Zeiten den kreativen Austausch über Landesgrenzen hinaus am Leben zu halten.” So entstanden in Zusammenarbeit mit einem ukrainischen Künstlerkollektiv zwei emotionale Tanzvideos zu den Songs „Empire of Light” und „Quiet Love”. Die in Kyiv gedrehten Clips zeigen, dass sich Kunst auch in schweren Tagen einen Weg bahnt, um Halt und Hoffnung zu geben.

„Empire Of Light” // Filmed in Kyiv, Ukraine

Für den Titeltrack des Albums bekam SCHILLER Unterstützung von Ro Nova und Tricia McTeague, die dem Song mit ihrem abwechselnden Gesang eine besondere Leichtigkeit verleihen. Mit dem Track orientiert sich SCHILLER nicht nur wieder etwas in Richtung Club, sondern Fans der ersten Stunde dürften gleich mehrere Sounds von früher erkennen. „Dass ich diese Sounds ausgerechnet hier wieder genutzt habe, war eher Zufall, aber passt im Nachhinein natürlich hervorragend für den Titelsong des Albums zum 25-jährigen Jubiläum“ lacht Christopher von Deylen.

SCHILLER x Tricia McTeague x Ro Nova: „Illuminate” // Official Video // 4K:

Wie warm, vielfältig und emotional elektronische Musik klingen kann, beweisen die 28 Tracks des neuen Doppelalbums „Illuminate”. Ein Soundtrack für die Sinne, der SCHILLERs musikalische DNA konsequent weiterentwickelt, und den Hörer für zwei Stunden in schwebende Klangwelten entführt. Eskapismus in seiner schönsten Form.

Dabei gelingt Christopher von Deylen die Verbindung von Tradition und Moderne: Seine Leidenschaft für analoge Synthesizer, Mischpulte und Hallmaschinen aus den 80er Jahren entfalten im Dolby Atmos Sound von heute ihre cineastische Bandbreite.

Der musikalische Spannungsbogen führt dabei von eingängigen Songs wie „Space” mit der aus Liverpool stammenden Künstlerin Tricia McTeague über den minimalistisch-pulsierenden Titeltrack „Illuminate” bis hin zum zwanzigminütigen Epos „Midsommar”. Dieser entstand gemeinsam mit Thorsten Quaeschning, dem musikalischen Kopf der Berliner Elektronik-Pioniere Tangerine Dream.

Um Musik im besten Sinne greifbar zu machen, hat Christopher von Deylen erneut einen Reigen an physischen Tonträgern kreiert: Neben einer Doppelvinyl in einem aufwändig gestalteten limitierten Boxset mit handsigniertem Artprint und 40seitigem Hardcoverbuch. Auf der dazugehörigen Blu-Ray gibt es neben vielen Extras das komplette Album im Dolby Atmos Sound und eine Konzertaufzeichnung von „Metropolis”, der ersten SCHILLER Clubtour.

Im Mai ist SCHILLER auf großer Arena Tour in Deutschland und der Schweiz unterwegs.

01.05.23 Kempten
02.05.23 Frankfurt
03.05.23 Dresden
04.05.23 Mannheim
05.05.23 Köln
06.05.23 Oberhausen
07.05.23 Stuttgart
08.05.23 München
10.05.23 Leipzig
11.05.23 Erfurt
12.05.23 Berlin
13.05.23 Hamburg
14.05.23 Hannover
16.05.23 Zürich
17.05.23 Basel

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

Talk & Sing mit Martin Schlüter und


240513 Talk und Sing v.l. Jean Odenthal   Christian Knock   Frank Engel v. RheinRoxy   Martin Schlüter Foto M.Schlüter honorarfreiKöln, 13 Mai 2024 - Das neue Format „Talk & Sing“ wurde von Christian Kock und Martin Schlüter im letzten Sommer ins Leben gerufen. Das Konzept orientiert sich am Stil von „Ina Müller“ und kombiniert Talkshow-Elemente mit Live-Musik sowie klassisc...


weiterlesen...

23.05.2024 ARTIST TALK - Ausstellung


Einladungskarte Cindy Dumais Dragonfly legs  2021 Bild Cindy DumaisDie Gruppenausstellung „Materialities“ versammelt die Künstler*innen Julien Boily, Cindy Dumais, Amélie Laurence Fortin, Vincent Hinse und Mathieu Valade der Künstlergruppe AMV (Art / Mobilité / Visibilité) aus Kanada

In unserem thematischen Ausst...


weiterlesen...

RESTLESS ROAD - Live 2024


restless road tour 2024Das Trio von RESTLESS ROAD präsentiert sich als „einer der faszinierendsten und aufregendsten Acts des Jahres“ (Wide Open Country). Mit mehr als 227 Millionen Streams und über 4 Millionen Followern in den sozialen Medien haben sie sich als echte G...


weiterlesen...

Auszeichnung der "Botschafterinnen und


bPb LogoEhrung am Tag des Grundgesetzes in Berlin // In Anwesenheit der Parlamentarischen Staatssekretärin im BMI Rita Schwarzelühr-Sutter und bpb-Präsident Thomas Krüger 

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zeichnete am heutigen 23. Mai 2024 se...


weiterlesen...

14.- 15.06.2024 Ausstellung "Mit Kiemen


kiemen zaehneDie Kölner Haie sind auf dem Eis zuhause. Die Kölner Künstlerin Nina Marxen vom ATELIER „aufgemalt“ hat u.a. diese Unterwasserlebewesen mit Öl auf die Leinwand gebracht. Wir laden Sie daher herzlich zur Ausstellung in der Galerie Smend am 14./15. ...


weiterlesen...

CircusDanceFestival beste „Junge


koelner kulturpreisStück „Mein Vater war König David“ Kulturereignis des Jahres 2023

Köln, 14. Mai 2024. Das Stück „Mein Vater war König David“, eine Koproduktion vom ANALOG Theater, ORANGERIE Theater im Volksgarten, dem NS-Dokumentationszentrum Köln und der studi...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.