1LIVE Krone 2022: Sonderpreis für ukrainische Volunteer-Initiative „Repair Together“

22 WIN SON 4 5 RepairTogehter 1200 1LIVEMit dem Sonderpreis der 1LIVE Krone wird in diesem Jahr die ukrainische Initiative „Repair Together“ ausgezeichnet.

Das junge Projektteam organisiert Aufräum- und Wiederaufbau- Aktionen mit Freiwilligen in befreiten, kriegszerstörten Orten insbesondere in der nordukrainischen Region Tschernihiw. Internationale Aufmerksamkeit erlangten ihre Clean-Up Raves, die mit Live-Musik und DJ-Sets während der Aufräumarbeiten kulturellen und materiellen Wiederaufbau verbinden.

Angesichts der massiven Schäden an über zweihunderttausend Wohn- und Gemeinschaftsgebäuden durch russische Angriffe startete Initiator und ITSpezialist Dmytro Kyrpa gemeinsam mit einem Freund im Frühsommer 2022, unmittelbar nach der Befreiung der Region Tschernihiw, erste Aufräum- und Reparaturaktionen. Daraus entstand die Initiative „Repair Together“, deren Kernteam sich u.a. junge Reise- und Partyorganisatorinnen anschlossen, die ihre Berufe aufgrund des Krieges ebenfalls nicht mehr ausüben können.

Seitdem hat die Initiative bereits in zwölf Ortschaften jeweils gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, kommunalen Verwaltungen sowie hunderten Freiwilligen Trümmer-Aufräumaktionen durchgeführt. Zudem reparieren die Helferinnen und Helfer beschädigte Häuser und errichten Neubauten, um so zerstörten Wohnraum wieder herzustellen.

Um das Verständnis für die Notwendigkeit dauerhafter, freiwilliger Aufbauhilfe in ihrer Generation zu verankern, entwickelte „Repair Together“ das Konzept der Clean-Up Raves. Die Kombination aus ehrenamtlicher Arbeit und Musik-Happening soll zu einer neuen Art der Freizeitgestaltung werden – sinnstiftend, unterhaltsam und gemeinsam mit Gleichgesinnten unabhängig von Nationalität, Geschlecht und Orientierung. Mit großem Erfolg: jeweils mehrere hundert, teils internationale Volunteers arbeiten und feiern bei diesen Aktionen gemeinsam gegen die Zerstörung in den ukrainischen Orten an.

„Der Sonderpreis der 1LIVE Krone für ‚Repair Together‘ ist eine Verneigung vor diesen jungen Ukrainerinnen und Ukrainern, die sich in den Dienst der Gemeinschaft stellen und ihre Zukunft zurückerobern wollen. Dmytro Kyrpa und das gesamte Team treten mitten im Krieg der immensen Herausforderung des Wiederaufbaus in der Ukraine mit großer Tatkraft, Empathie und Unverdrossenheit entgegen. Dies allein ist angesichts des verheerenden Ausmaßes der Zerstörung bemerkenswert", führt Schiwa Schlei, Leiterin 1LIVE und COSMO, aus und ergänzt: „Ihr Konzept der Clean-Up Raves adressiert die Generationenaufgabe der Kriegsschäden mit großer Kreativität und analytischem Scharfsinn und ist ein popkulturelles Leuchtfeuer in krisengeprägten Zeiten.“

Durch die Professionalisierung ihrer Organisationsstrukturen, die Entwicklung von Fundraising-Konzepten und mithilfe der wachsenden internationalen Aufmerksamkeit wollen die Initiatorinnen und Initiatoren ihre Leistungsfähigkeit weiter steigern. Zudem sehen sie die Chance, dass „Repair Together“ langfristig zu einer internationalen Bewegung ihrer Generation wächst, in der sich weltweit junge Menschen zusammenschließen, um die globalen Krisen, etwa die Folgen der Pandemie oder des Klimawandels, kollektiv zu meistern.

Quelle: www.radar-net.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Elle King "Come Get Your Wife"


elle KingElle Kings neues Album „Come Get Your Wife“, das am 27. Januar erscheint, ist ein frischer, ungezügelter und lockerer autobiografischer Blick auf die Reise der tätowierten Blondine durch das Leben, die Musik, die Liebe, den Ruhm und die Orte, die ...


weiterlesen...

Neuer Hochschulrat für die TH Köln


TH KölnDie TH Köln hat nach Ablauf der fünfjährigen Amtszeit ihren Hochschulrat teilweise neu besetzt. Das achtköpfige Gremium mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft begleitet und berät die Hochschulleitung. Die Amtszeit des n...


weiterlesen...

Rapper und Schauspieler Eko Fresh ist


ehrenamtspreis 2023Oberbürgermeisterin Henriette Reker lobt "KölnEngagiert 2023" aus.

Mit großem Einsatz engagieren sich mehr als 220.000 Kölner*innen ehrenamtlich für gesellschaftliches Miteinander und das Wohl anderer. Um dieses Engagement zu würdigen und zu förde...


weiterlesen...

Gaffel SonnenHopfen auf dem


Gewinnerbiere DE 2022 PodestKöln, 2. Februar 2023 - Mittlerweile sind die Kalender des Salzburger Unternehmens Kalea zu Advend Tradition. Sie haben sich in Österreich und Deutschland als bierige Alternative zu konventionellen Adventskalendern durchgesetzt. 

In der Deutschlan...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert die


GRENZGANG Presse Reisereportage Lotta Lubkoll Ein Esel zum Pferde stehlen Urheber Hinweis Foto Lotta Lubkoll 003Ende Februar und Anfang März tritt Bestsellerautorin Lotta Lubkol in fünf Städten NRWs auf und berichtet, wie sie ihren Kindheitstraum in die Tat umsetzte und mit sechs Beinen über die Alpen lief – und das ohne Routenplanung und Wandererfahrung!

K...


weiterlesen...

Bundespräsident Steinmeier empfängt


stadt Koeln LogoGespräch über Ukrainekrieg und Kölns Projektpartnerschaft mit der Stadt Dnipro

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Mittwoch, 25. Januar 2023, in Schloss Bellevue Oberbürgermeisterin Henriette Reker zum Gespräch getroffen. Beide versicherte...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.