Staffel 2 des Spionagethrillers Hamilton

316032193 579141280881566 3718695599240758800 nHamilton, als du seinerzeit diesen Job angenommen hast, hast du das nicht getan, um die Welt zu retten, du hast es getan, weil du unsere Befehle befolgen wolltest.“ (Admiral Astrid Bofors) – „Zu der Zeit waren das auch noch nicht zwei verschiedene Dinge…“ (Commander Carl Hamilton)
 
In der allgemein als wenig skandalös eingestuften jüngsten Geschichte Schwedens gibt es dennoch einige brisante Ereignisse – und Bestsellerautor Jan Guillou war mindestens an zweien von ihnen direkt beteiligt. Einmal wurde der 1944 geborene Schwede wegen Spionage verurteilt, nachdem er als Journalist die viel diskutierte Enthüllung eines schwedischen Spezial-Geheimdienstes veröffentlicht hatte. 2009 warf ihm zudem die Boulevard-Zeitung Expressen vor, für den KGB zu spionieren. Guillou gab zu Protokoll, er habe mit dem russischen KGB zusammengearbeitet, um an Informationen über selbigen zu kommen. Seine Eindrücke und Einblicke in die Welt der Spionage lieferten Guillou detaillierte Kenntnisse, die er bis dato in dreizehn Romanen um den schwedischen Top-Agenten Carl Hamilton, alias Coq Rouge, verarbeitet hat. Clever vermischt Jan Guillou sein verbürgtes Insiderwissen mit realistischer Fiktion und gehört zu einem der meistgelesenen Autoren und seine Figur des Geheimagenten Carl Hamilton zu einer der beliebtesten Schwedens. Basierend auf der Coq-Rouge-Buchreihe entstanden mehrere Kinofilme, und nach der horizontal erzählten ersten Staffel veröffentlicht Edel Motion nun am 13.01.2023 auf Blu-ray und DVD bereits Staffel 2 der actionreichen Serie mit vier in sich abgeschlossenen Missionen über die gefährlichen Aufträge des waghalsigen Top-Agenten Hamilton in Spielfilmlänge (deutsche TV-Premiere im Rahmen des ZDF-Montagskinos: 12.12.2022 bis 09.01.2023).

Ähnlich wie Der junge Wallander lässt auch die Serie Hamilton seinen Titelhelden als junge Version seiner selbst in der Jetztzeit agieren. Das macht auch den besonderen Reiz dieser zweiten Staffel des Spionagethrillers aus: Ebenso wie sich Hamilton mit der derzeit vieldiskutierten „Work-Life-Balance“ konfrontiert sieht, steht auch die Welt der Moderne vor völlig neuen Herausforderungen, die in den vier hochbrisanten, packenden Folgen Mord am Mittelmeer, Das Kiruna-Projekt, Lykke darf nicht sterben und Der zerbrechliche Planet thematisiert werden: Demokratien sollen unterwandert werden, Waffen werden zynischerweise auch in sogenannten Ländern des Friedens hergestellt, das Weltklima ist bedroht und die Kluft zwischen Klimaleugnern und -schützern wird immer größer. Nicht zuletzt ist die Herstellung und Anwendung von ABC-Waffen selbst im Krieg ein absolutes Tabu – und doch wird auch dieses gebrochen.
 
Niemals sicher, wem er eigentlich vertrauen kann, immer auf den Spuren von Verschwörungen, die manchmal bis in die allerhöchsten Machtebenen reichen, deckt Commander Carl Hamilton unvorstellbare Machenschaften auf, die nicht nur Schweden, sondern die ganze Welt bedrohen: So gilt es unter anderem, einen nuklearen Anschlag und den Einsatz hochpotenter Bio-Waffen abzuwenden. Als sein alter Navy-Seal-Kamerad während eines streng geheimen NATO-Einsatzes getötet wird, offenbaren sich die Pläne eines Rechtsextremisten für einen Angriff auf die französische Demokratie. Als Hamiltons Verlobte Lykke von Erpressern bedroht wird, steht er vor der schwersten Entscheidung seines Lebens. Lässt sich seine Berufung als Geheimagent überhaupt noch mit seinem Privatleben vereinbaren?
 
In bester bondesker und bournesker Manier spielt Hamilton natürlich wieder an internationalen Schauplätzen wie Belgien, Finnland, Frankreich, Kroatien, Polen, Weißrussland und natürlich Schweden…
 
Die Rolle des mental und physisch auf höchstem Niveau agierenden Geheimagenten wird wie schon in Staffel 1 vom mehrsprachigen, 1986 in Oslo geborenen TV-, Theater- und Filmschauspieler Jakob Oftebro verkörpert. Man sah ihn unter anderem in Die Todeswelle, den Krimiserien Varg Veum – Der Wolf, Die Brücke – Transit in den Tod und im Thor-Heyerdahl-Biopic Kon-Tiki, das als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert war. Oftebro gehörte zum Hauptcast der Spielfilme Die Hüterin der Wahrheit 1 + 2, Erlösung und Tom of Finland und spielte 2017 eine der männlichen Hauptrollen in der dänisch-deutschen Thrillerserie Countdown Copenhagen. Mitwirkende bei Hamilton 2 sind weiterhin Nina Zanjani (Mankells Wallander), Félice Jankell (Schnelles Geld, Hidden Agenda), Xavier Lemaître (Candice Renoir, Mr Selfridge), Grégory Fitoussi (Mr Selfridge), Annika Hallin (Millennium-Trilogie, Modus – Der Mörder in uns), Jörgen Thorsson (Die Brücke – Transit in den Tod), Krister Henriksson (Mankells Wallander) als Carls Chef „DG“ – und der vielseitige deutsche Schauspieler und Synchronsprecher Götz Otto (Schindlers Liste, James Bond: Der Morgen schläft nie, Urmel aus dem Eis, Iron Sky).

Internationale Actionserie Hamilton, Staffel 2 (OT: Hamilton) – nach Motiven der erfolgreichen Romane und Figuren der Coq-Rouge-Reihe des schwedischen Bestsellerautors Jan Guillou (BD-/DVD-VÖ: 13.01.2023; Edel Motion)

Quelle: www.gluecksstern-pr.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

1LIVE Comedy-Krone für Dennis und Benni


3 1LK22 Visual 4K 3840x2160pxVerleihung in neuer Halle mit neuem Showdesign und starkem Moderator:innenteam

Am 8. Dezember 2022 verleiht 1LIVE den beiden Entertainern, Moderatoren und Erfindern des „World Wide Wohnzimmer“, Dennis und Benni Wolter, die Comedy-Krone.

Nach zwei ...


weiterlesen...

Erste Artists für das Summerjam


summerjam 2023Die Spannung steigt! Die Planungen für das Summerjam Festival 2023 laufen auf Hochtouren. 36 Jahre bunte und weltoffene Festivalgeschichte werden auch im nächsten Jahr spür- und hörbar werden. SUMMERJAM Festival - das steht seit fast vier Jahrzehn...


weiterlesen...

Förderung in Krisenzeiten:


rhein energie stiftungRheinEnergieStiftungen vergeben mehr als eine Million Euro an Projekte in Köln und der Region Die drei RheinEnergieStiftungen haben in diesem Herbst Fördergelder in Höhe von 1,158 Mio. Euro bewilligt. Sie tragen damit – neben der Stiftungsinitiati...


weiterlesen...

Martin Bruchmann veröffentlicht


Martin Bruchmann„Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär?“ fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich wi...


weiterlesen...

03.12.2022 - 12.03.2023 Kiss, Kiss. In


Man Ray 2015 TrustAm 30. Oktober 2022 ist die Fotosammlerin Renate Gruber gestorben. Mit einer Präsentation im Fotoraum sagt ihr das Museum Ludwig nun Adieu. Zu sehen sind Werke aus der Sammlung und dem Archiv Gruber zusammen mit Ansichten aus ihrem Haus, das für v...


weiterlesen...

Mehr Teilhabe durch digitale Spiele -


in game c TH KoelnDigitale Spielewelten sind für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sehr bedeutsam. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten zur jugendkulturellen Teilhabe, Identitätsfindung und Gemeinschaftsbildung. Welche Potenziale sie für junge Menschen m...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.