Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Actionthriller aus den Niederlanden Penoza - Die Rächerin

SO Penoza VODDie niederländische Thrillerserie Penoza gilt als eine der erfolgreichsten Produktionen unseres Nachbarlandes. Von September 2010 bis Oktober 2017 fesselte jede der fünf Staffeln dieser packenden, actiongeladenen Serie hunderttausende Zuschauer, teilweise sogar knapp eine Million! Penoza handelt vom Amsterdamer Drogenbaron Frans van Walraven und seiner attraktiven Ehefrau Carmen. Als Frans erschossen wird, muss Carmen sich nicht nur um dessen Schulden kümmern, sondern vor allem um die anderen „unerledigten Dinge“. Doch mit einem Mafioso als Vater ist Carmen in dieser Hinsicht nicht gänzlich unerfahren. Aus Angst, dass nach ihrem Ehemann auch andere Mitglieder ihrer Familie umgebracht werden könnten, übernimmt sie widerwillig die kriminellen Geschäfte ihres Mannes - und legt sich dabei mit Polizei und Verbrechern gleichermaßen an...

Der große Erfolg der Serie Penoza veranlasste Regisseur Regisseur Diederik van Rooijen, die fiktive Geschichte über die berühmteste Drogenbaronin der Niederlande und sogenannten „Schwarzen Witwe“ Carmen van Walraven in dem Spielfilm Penoza – Die Rächerin (mit mehr als 500.000 Besuchern und einem Einspielergebnis von mehr als fünf Millionen Euro der umsatzstärkste niederländische Film des Jahres 2019!).

Um ihre Mutter, ihre drei erwachsenen Kinder und deren Familien vor alten Feinden zu schützen, täuscht Carmen van Walraven (stark: Monic Hendrickx) ihren Tod vor und taucht anonym in einem abgelegenen kanadischen Holzfällerkaff unter, wo sie als Kellnerin in einem Diner arbeitet. Zumindest bis zu einem blutigen Kampf, in dem Carmen einer Kollegin heldenhaft zu Hilfe kommt und deren gewalttätigen Stalker ersticht. So fliegt Carmens wahre Identität auf, woraufhin sie von der Polizei nach Amsterdam zurückgeholt wird, um zu vergangenen Morden und Drogentransporten auszusagen. Doch auch das mexikanische Drogenkartell bekommt Wind von der Auferstehung der „Schwarzen Witwe“. In die Niederlande eingeschleuste Killer bedrohen Carmen und ihre Familie, darunter auch ihre Mutter und Enkel, und zwingen sie brutal, drei kriminelle Aufträge auszuführen. Grund ist die Begleichung einer offenen Rechnung, die Carmen mit dem Kartell hat: den Tod des Drogenbosses Antonie El Amarillo, dessen Familie sich an allen rächen will, die an seiner Ermordung beteiligt waren. Gelingt es Carmen, sich und ihre Familie vor den skrupellosen mexikanischen Verbrechern zu schützen?

Mit Penoza – Die Rächerin ist van Rooijen ein spannender Spielfilm mit überzeugenden Darstellern, einer wendungsreichen Handlung, fesselnder Action und einem hohen Bodycount gelungen, der ebenso deutsche Genrefans überzeugen wird, auch ohne die Serie zu kennen.

Penoza – Die Rächerin (EST: 18.11.2021 / TVOD: 25.11.2021, SquareOne Entertainment) ist unter anderem auf folgenden Plattformen digital erwerblich: iTunes, Amazon, Google, Videoload und Microsoft. Eine BD-/DVD-Veröffentlichung ist derzeit nicht in Planung.

Quelle: www.gluecksstern-pr.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 16.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 17.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 18.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

VIDEO Interview mit Jürgen Rißmann über sich und seine erste Hauptrolle im Kinofilm "Snowman`s Land"Video Kunst und Kultur
rissmann

Köln (ib und dc). In Koblenz geboren, verschlug es den Schauspieler Jürgen Rißmann zuerst nach Ha...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.