Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

STANOVSKY: der unkonventionelle Popküstler veröffentlicht neue Single: Arcachon

Stanovski Cover Sony Music„Was ein Bild, ja, was für ein Anblick - nur dein Schatten vorm Horizont / ganz allein im brennenden Atlantik, an der Küste von Arcachon“ – mit seiner neuen Single hat STANOVSKY nicht nur einen Song über den gleichnamigen Sehnsuchtsort an der französischen Atlantikküste geschrieben. „Arcachon“ ist auch ein Lied über die Magie des Moments und zwei Menschen, die schon am nächsten Tag getrennte Wege gehen werden.

Auch musikalisch fängt „Arcachon“ perfekt die Stimmung des zu Ende gehenden/endenden Sommers ein. Erst das Rauschen des Meeres und ans Land schwappende Wellen, ruhige Klavierakkorde und Gitarrenriffs. Die behutsamen Beats und Bässe steigern sich zu einem energetischen Finale. Darüber singt STANOVSKY mit eindringlicher Stimme und eindrücklicher Sprache von einem Versteck in den Dünen, verwischten Fußspuren im Sand und das rote Flammenmeer am Horizont. Augenblicke, die sich in die Erinnerung einbrennen. Wer denkt da schon an Morgen?

Mit „Arcachon“ demonstriert STANOVSKY nach Singles wie „Dünnes Eis“ und „Boombox“ einmal mehr sein Können. Nach ersten Veröffentlichungen mit seinem Projekt KAIND war STANOVSKY als Songwriter für Künstler:innen wie LEA, Prinz Pi, Namika, Adesse, Celine und Glasperlenspiel aktiv. Als STANOVSKY verbindet er jetzt Klavierakkorde mit elektronischen Sounds zu einem avantgardistischen Popentwurf von griffiger Strahlkraft, kontrastiert diesen mit einzigartigen deutschen Texten und existiert überhaupt nur, weil Peter Stanovsky nicht mehr nur für andere schreiben, sondern endlich wieder Musik machen wollte, die er auch wirklich verkörpern kann.

Den Sommer über stand STANOVSKY nicht nur als Support von Joris, Clueso und Lotte bei Konzerten in ganz Deutschland auf der Bühne, sondern hat auch einige Wochen in Portugal verbracht, um dort an neuer Musik arbeiten. Im Rahmen der Reise wurde dort nicht nur das Video zu „Arcachon“ gedreht. Bei einer Live-Session entstand auch eine intime Akustikversion des Songs. „Arcachon“ und das dazugehörige Video erscheinen am 17. September 2021, die komplette Live-Session folgt nur wenig später.

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 02.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

Video - Regina Nußbaum art lounge Finissage und Projektende Wahlenstraße EhrenfeldVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Das Projekt Regina Nußbaum art lounge Wahlenstraße begann am 6. Dezember 2008 und endete am 30. N...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.