Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

JOACHIM PASTOR Greater Message VÖ: 03.09.2021

Joachim Pastor   Greater MessageFür Joachim Pastor drehte sich in den letzten Jahren alles um Veränderung. Der französische Musiker trennte sich vom Label Hungry Music, weil er am Ende eines Weges angelangt war und es ein komplettes musikalisches Universum gab, das nur darauf wartete, erforscht zu werden. Er sah das große Ganze und wagte den Sprung, um diese endlosen Möglichkeiten und Richtungen zu erschließen. Dieser Sprung ins kalte Wasser hat nun zu einem bemerkenswerten Ergebnis geführt - seinem Debütalbum: „Greater Message“.

„Greater Message“ zeigt seine angeborene Musikalität in einem breiten Spektrum, nimmt die gefühlvollen Qualitäten von Joachim Pastors melodieorientierter Musik und multipliziert sie ins Unendliche. Angetrieben von mitreißenden Klängen gemischt mit druckvollen, energiegeladenen Beats, sind alle dreizehn Tracks des Albums durchdrungen von Neugier und Entdeckungen - genau die Dinge, die diese unglaubliche neue Reise in Gang gesetzt haben.

„Die vergangenen Jahre waren voll von unvermeidlichen Veränderungen für mich“, erklärt Joachim Pastor. „Der Schritt weg von etwas Vertrautem und der Sprung ins Ungewisse sind immer beängstigend, aber ich bin nun stolz, mein Debütalbum zu präsentieren. Es symbolisiert das, was ich an der Musik liebe, denn jeder Track hat ein Leben und eine Seele. Ich habe versucht, die Energie elektronischer Beats mit der Emotion von Melodien zu verbinden, um etwas Einzigartiges zu schaffen."

In Produktionen wie dem Titeltrack „Greater Message“ (feat. Florence Bird) und „Saint Louis“ (feat. Nathan Nicholson) wird deutlich, dass Joachim Pastors Debütalbum eine besondere Bedeutung hat und einem höherem Zweck dient. Wenn man sich von der Musik mitreißen lässt und sich selbst erlaubt zu sehen, stellt man fest, dass diese „Greater Message“ eine Geschichte ist, die es wert ist, erzählt zu werden.

Über Joachim Pastor:
Inspiriert von den Werken bahnbrechender Künstler wie Daft Punk, Sonata Arctica und Jean-Michel Jarre, bietet Joachim Pastors melodiöse Art von Electronica eine Raffinesse, die in der heutigen Musikwelt nicht leicht zu finden ist. Seine Musik ist ein Ausdruck von Emotionen gemischt mit Tanzbarkeit, der hunderttausende Fans allein auf Spotify sowie viele weitere bei seinen Auftritten beim Dour, Tomorrowland, Paleo, Olympia, Solidays, DGTL, Pleinvrees, uvm. begeistert.

Linkfire: https://ktr.lnk.to/GreaterMessage

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

VIDEO - Steve Smith & Vital Information-Einziges Deutschlandkonzert im StadtgartenVideo Musik
Videobeitrag

Seit 30 Jahren zählen Steve Smith and Vital Information zu den Top-Acts im Fusion-Bereich. Mehr n...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.