Mitmachen beim Kreativ-Wettbewerb der VHS

stadt Koeln LogoMotive für Titelseiten der Programmhefte zum Thema "Vielfalt" gesucht

Die Volkshochschule Köln möchte bei der Gestaltung der beiden Semestermotive ihrer Programmhefte in 2023 neue Wege beschreiten. Zum VHS-Jahresthema "Vielfalt" sind Designer*innen, Illustrator*innen und Künstler*innen, die in Köln leben und/oder arbeiten aufgerufen, die Semestermotive der Volkshochschule Köln zu kreieren. Die beiden besten Motivideen werden mit einem Geldpreis von je 450 Euro prämiert.

Die Siegermotive werden die Titelseiten der VHS-Programmhefte zum ersten beziehungsweise zweiten Semester 2023 zieren. Außerdem werden die beiden Motive in den Werbekampagnen auf Plakaten, in lokalen Zeitungen und Zeitschriften sowie auf den Social Media-Kanälen gezeigt. Eine Auswahl der eingesandten Motive wird zudem in einer Ausstellung im VHS-Studienhaus am Neumarkt gezeigt.

Die Aufgabe für den VHS-Motivwettbewerb 2023 kann grafisch, typografisch oder gezeichnet umgesetzt werden. Das Wort "Vielfalt" kann dabei in irgendeiner Form integriert werden. Es muss eine druckfähige Datei im Hochkant-Format daraus herstellbar sein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Einsendeschluss ist der 6. November 2022. Einsendungen richten Sie bitte per E-Mail

Die Auswahl der beiden Siegermotive durch die Jury erfolgt am 15. November 2022.

Die Volkshochschule Köln ist die größte Weiterbildungseinrichtung in Köln. In den Bereichen Politik, Gesellschaft, Kunst, Kultur, Gesundheit, Sprachen, EDV und Management laufen jährlich mehr als 6.000 Veranstaltungen. Aspekte aus diesen Bereichen darf das Motiv gerne aufgreifen. Mit der Einsendung erklären sich die Kunstschaffenden bereit, die Rechte an dem Motiv der Volkshochschule Köln für werbliche Zwecke zu überlassen.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Line up-Hammer: Summerjam Festival


summerjam 2023Es könnte kaum schöner sein: Peter Fox ist zurück! Nicht nur in den Charts, sondern auch beim Summerjam Festival am Fühlinger See in Köln. Mit seiner Single „Zukunft Pink“ geht der SEEED-Frontman aus Berlin neue Wege und bleibt sich dennoch treu. ...


weiterlesen...

Female Empowerment beim Zeltfestival


Zfr2013 Steigerabends Lutz LeitmannNachdem das Zeltfestival Ruhr erst kürzlich Powerfrau Sarah Connor für das starke Programm, das sich mit rund 40 Veranstaltungen über 17-Festival Tage vom 18.08. bis zum 03.09.2023 erstrecken wird, gewinnen konnten, geben die Veranstalter mit dies...


weiterlesen...

Rapper und Schauspieler Eko Fresh ist


ehrenamtspreis 2023Oberbürgermeisterin Henriette Reker lobt "KölnEngagiert 2023" aus.

Mit großem Einsatz engagieren sich mehr als 220.000 Kölner*innen ehrenamtlich für gesellschaftliches Miteinander und das Wohl anderer. Um dieses Engagement zu würdigen und zu förde...


weiterlesen...

Schüleraustausch und Gap Year 2023:


Foto Stiftung VölkerverständigungDie Stiftung Völkerverständigung hat gut 40 Austauschorganisationen mit dem Gütesiegel ausgezeichnet

Schüleraustausch und Gap Year sind bei jungen Leuten begehrt. Für den reibungslosen, erfolgreichen und kostengünstigen Auslandsaufenthalt sind ein...


weiterlesen...

Im Live-Online-Kurs Übersetzer (m/w/d)


dolmetscher schuleDie Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln stellt in einem digitalen Informationsabend ihre einjährige Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) in sechs Sprachen vor. Der Abend findet statt am Donnerstag, 9. Februar 2023 um 17....


weiterlesen...

Umweltinstitut veröffentlicht


umweltDaten belegen Einsatz hochgefährlicher Wirkstoffe, monatelangen Dauereinsatz und Mehrfachbelastung durch Pestizidcocktails

München, 25. Januar 2023. Im intensiven Apfelanbau kommen für Umwelt und Gesundheit hochproblematische Pestizide zum Einsatz...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.