Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Planungen für Stadtbahnanbindung Widdersdorf (- Niederaußem) zügig mit Verlängerung der Linie 4 angehen

VCDKöln, den 12.01.2022: Der VCD Köln unterstützt die Ergebnisse der Vorstudie für die Stadtbahnlinie

Köln - Bocklemünd - Widdersdorf - Niederaußem und lehnt weitere Untersuchungen der Alternativroute über Weiden-West und die zu weitgehenden baulichen Bedingungen wie Verbot des Baus eines Trogs und Fällung einzelner Bäume ab, wie sie die Mehrheit der Bezirksvertretung Lindenthal fordert.

Die Stadtbahnlinie 4 gewährleistet die schnellste Verbindung von Widdersdorf zur Kölner Innenstadt. Mit Umstieg am zukünftigen S-Bahnhof Bocklemünd an der Strecke Grevenbroich - Pulheim - Köln sowie am Bahnhof Köln-Ehrenfeld können viele weitere wichtige Fahrtziele schnell erreicht werden. In Ehrenfeld besteht großer Bedarf für eine Taktverdichtung. Durch eine alternative Führung über Weiden-West würde dagegen die Ost-West-Achse noch stärker überlastet.

Übertriebene Bedingungen und das Verzetteln in ausgeweiteten Untersuchungen zögern die Bahn-Anbindung von Widdersdorf und den an der Linie liegenden Orten im Rhein-Erft-Kreis nur weiter hinaus.

Der VCD Köln sieht ebenso wie die Bezirksvertretung Lindenthal Bedarf für qualitativ weiter verbesserte ÖPNV-Verbindungen zwischen Widdersdorf und den anderen Stadtteilen des Stadtbezirks Lindenthal. Diese sind aber durch optimierte Angebote im Busverkehr oder weitere, selbständige Stadtbahnplanungen zu realisieren. Die derzeitigen Förderrichtlinien ermöglichen eine für die Kommunen vertretbare Finanzierung für eine Stadtbahn Köln - Niederaußem über Weiden-West mit größter Wahrscheinlichkeit erkennbar nicht. Ebenso kann mit einer Führung über Weiden West kein zum Autoverkehr konkurrenzfähiges Angebot von Widdersdorf in die Kölner Innenstadt hergestellt werden, das aber für den Klimaschutz und die Verkehrswende dringend erforderlich ist.

Quelle: www.vcd-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

Video - Adolesk interaktives Theaterprojekt über männliche StricherVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

“FunHaus” ist das neuste Projekt des Theaterkollektiv Adolesk. Das Theaterstück widmet sich den M...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.